Wir bitten um Kenntnisnahme

pdfEinladung MV Bezirk 2015

pdfFlyer Hobbyrunde

pdfInfo Hobbyrunde

 

Auch beim dritten und letzten Turnier der Minicupserie 2014/15 am 1. März in der Blauen Tennishalle in Neumünster starteten 65 erwartungsfrohe und spielfreudige kleine Tenniskids in viele spannende Matches. An diesem Tag waren alle Kinder besonders motiviert, da es beim dritten Turnier immer auch um den Gesamtsieg der Serie geht, für den es einen Extra-Pokal gibt. Die besten 5 Kinder der gesamten Serie qualifizieren sich dann für den Schleswig-Holstein Cup, die sogenannten Landesmeisterschaften im Kleinfeld, am 01.05.2015 in Kiel-Wellsee. Hier hatten dann auch Kinder, die nicht immer zu den besten Spielern gehörten, eine Chance, da man durch jede Teilnahme mit Racepunkten belohnt wird.

Es wurde dieses Mal in 6 Konkurrenzen gespielt. Durch krankheitsbedingte Ausfälle haben die Mädchen-Konkurrenzen 2006 im A-und B-Feld bei den Jungen teilgenommen, wurden allerdings separat gewertet.

Die jugendlichen Schiedsrichter haben Ihre Aufgaben wieder hervorragend gemeistert und alle Kinder und Eltern waren zufrieden und begeistert über die „kleinen" Fortschritte", die man inzwischen erreicht hat.

Alles in allem war es wieder eine runde Sache mit vielen Spielen, Spaß, Freuden- und auch Verlierertränen. Am Ende gab es für alle teilnehmenden Kinder entweder einen Pokal oder eine Medaille und einige haben bei der abschließenden Verlosung von gespendeten Preisen der Fa. Yonex, wie Handtücher und großen Sporttaschen noch mal zugeschlagen. So ging dann sicher jeder mit einem zufriedenen Lächeln nach Hause.

Hier nun die Erstplatzierten und die GesamtsiegerInnen der einzelnen Konkurrenzen:

Mädchen 2006 A.-Feld: Annabella Weidmann, Heikendorfer TC, Gesamtsiegerin: Anna Bockelmann, TC Ahrensbök

Mädchen 2006-B-Feld: Marieke Flatau, Schwartauer SV, Gesamtsiegerin: Hannah Lippmann, TC Klausdorf

Jungen 2006 A-Feld: Mattis Jux, Heikendorfer TC, Gesamtsieger: Mattis Jux. Heikendorfer TC

Jungen 2006 B-Feld: Julius Hense, TSV Russee, Gesamtsieger: Julius Hense, TSV Russee

Mädchen 2007: Philippa Färber, TC Molfsee, Gesamtsiegerin: Philippa Färber, TC Molfsee

Jungen 2007: Pelle Brunner, TC Klausdorf, Gesamtsieger: Pelle Brunner, TC Klausdorf

Mädchen 2008 und jünger: Luna Karstens, TG Düsternbrook, Gesamtsiegerin: Helene Stübinger, SV Suchsdorf

Jungen 2008 und jünger: Mika Theobald, TuS Holstein, Quickborn, Gesamtsieger: Joris Dennisow, Eutiner TC

Gaby Safrin, MC-Team, Bezirk Ost

pdfMiniCup-Raceliste vom 01.03.2015

 

Pressemitteilung_20_Jahre_Sponsoring_1.pdf

Sie dazu Homepage Bezirk West:

 

http://www.tennissh-bezirkwest.de/

Die diesjährige Jugendvollversammlung findet am 28. Februar 2015, um 10.00 Uhr im Clubhaus des Schleswiger TC statt.

Gleich im Anschluss, ab etwa 11.30 Uhr, wird noch das neue Programm "TennisXpress" vorgestellt.

Alle weiteren Infos unter Jugendvollversammlung 2015

Justus

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften Winter 2015 in Kiel-Wellsee haben sich folgende Spielerinnen und Spieler durchgesetzt: 

U9 - Jona Eckert und Philippa Färber

U10 - Bon Lou Karstens und Miezi Lina Gutzeit

U12 - Florian Jenne und Clara von Peschke

U14 - Laurin Kröger und Cara June Thom

U16 - Justus Johannes Hahn und Lotta Hackbarth

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreichster Verein wurde die TG Düsternbrook mit insgesamt drei Titeln vor dem TC Molfsee mit zwei Titeln.

Mit 74 Teilnehmern fiel die Beteiligung zahlenmäßig rund 17 % schwächer aus, als bei den beiden letzten Bezirksmeisterschaften, an denen noch jeweils 89 Spieler teilgenommen haben.

Die nächste Bezirkmeisterschaft wird im vom 12. bis 14. Juni beim Schwartauer TV ausgetragen. Geplant ist die Wiedereinführung einer U21-Konkurrenz. (Foto Guda Baldus)

Das Protokoll der Vorstandssitzung des Bezirks Nord vom 13. Januar 2015 steht zum Download bereit.

Auch in der Sommersaison 2015 bietet der Bezirk Ost wieder Midcourt-Mannschaftswettbewerbe an. Die genaueren Ausschreibungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der Anlage. Wir bitten um Beachtung. Meldeschluss ist der Anzahl der Mannschaften ist der 15. Februar 2015. Für die namentliche Meldung muss wie für alle anderen Altersklassen für jedes Kind eine Spielberechtigung bis zum 01.März 2015 beantragt werden. Es ist möglich ein Kind gleichzeitig in U9 und U12 zu melden, da sich die Termine nicht überschneiden werden. Die Midcourtpunktspielserie wird Samstagvormittags ab 9:00 Uhr durchgeführt.

Durch die Verkleinerung des Spielfeldes und Absenkung des Netzes wird den Kindern die Umstellung in Richtung Großfeld wesentlich erleichtert. Da im Midcourt ebenfalls Methodikbälle verwendet werden, kommen längere Ballwechsel und bessere Spielzüge zu Stande, das Entwicklungsstadium des Kindes wird

berücksichtigt und es werden frühzeitig Erfolgserlebnisse erreicht. Als Mannschaftswettbewerb konzipiert lernen die Kinder auch soziale Aspekte wie Teamgeist und das Verhalten in der Gruppe kennen. Es wird in zwei Kategorien (A - Fortgeschrittene und B - Beginner) gespielt, damit die Spielstärke der Kinder Berücksichtigung findet und auch gerade Kinder animiert werden ihre im Training erworbenen Kenntnisse spieltechnisch umzusetzen, die noch keine Spielpraxis haben. Bitte beachten Sie dies bei der Meldung. Der Spaß am Spiel und das Miteinander sollen immer im Vordergrund stehen. Die Liniensets können vom Bezirk ausgeliehen werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie viele neue Mannschaften melden.

Desweiteren organisieren wir wieder eine Midcourt-Turnierserie. Für diese Turnierserie suchen wir wieder vier Vereine, die ein Turnier dieser Serie selbstständig durchführen. Der Termin erfolgt in Absprache mit dem Bezirk. Einzige Bedingung an den Verein, dieser muss mindestens eine Midcourt-Mannschaft selbst für den Spielbetrieb gemeldet haben. Meldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir vergeben die Turniere nach Eingang.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen gern weitr.

pdfMIDcourt-Turnierserie 2015

pdfMidcourt-Punktspiele 2015

Elmshorner Nachrichten, 15. Januar 2015

Überlebenskampf auf allen Ebenen

Tennis: Vereine bemängeln sinkende Mitgliederzahlen / Im Kreis Pinneberg werden Mannschaften vom Spielbetrieb abgemeldet

Die diesjährige Mitgliederversammlung wird am 23. Februar 2015, um 19.30 Uhr, beim TC Klausdorf, Aubrook 1, 24222 Schwentinental, stattfinden.

Hier finden Sie alle Infos pdfAbschlussturnier_2015.pdfpdfAushang_im_Verein_2015.pdfpdfAusschreibung_2015.pdfpdfMannschaftsmeldung_2015.pdfpdfnamentliche_Mannschaftsmeldung-2015.pdf

pdfHier geht es zum Zeitungsartikel

Der Tennisbezirk West hatte vor Jahresfrist eine Umfrage zu den Spieltagen der Jugendwettspiele in der Sommersaison 2015 durchgeführt.

Sie erinnern sich?! Gefragt wurde mit Einleitung: Der Bezirk West möchte aufgrund der schulischen Situation (die Schulzeiten wochentags werden immer länger) in der Sommersaison 2015 die Spieltage im Jugendwettspielbetrieb - speziell für die Mädchen und Knaben - wie folgt neu festlegen:

Bambina/Bambino : Samstags, 10:00 Uhr (unverändert)

Mädchen/Knaben : Sonntags, 14:00 Uhr (bisher mittwochs 15:30 Uhr)

Juniorinnen/Junioren : Freitags, 16:00 Uhr (unverändert)

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Bezirks Nord findet am 10. März 2015, um 19.30 Uhr, in der Strandhalle in Schleswig statt.

Henstedt-Ulzburg. Christian Ladehoff, Herren-40-Spieler des TC Alsterquelle, wirkte gelöst, mit sich und der Tenniswelt zufrieden, als er sein Finale gegen Florian-Tobias Neugebauer von der TG Düsternbrook Kiel sowie den übrigen Turnierverlauf beim 14. Nord-Cup Revue passieren ließ.

"Das ist sehr gut für mich gelaufen", sagte der 40-Jährige, der seinen gleichaltrigen Konkurrenten in einer einseitigen Partie mit 6:3 und 6:0 deklassierte. "Ich hatte mir aber auch nach meinen drei Einzelniederlagen in unseren Nordliga-Punktspielen aber auch einiges vorgenommen und die vier Tage nach Heiligabend am Stück trainiert."

Noch einmal die Ausschreibung und Meldeformular für den Minicup am 18.01.15 in Flesburg.

 

Die Bezirksmeisterschaften finden an den Wochenenden 31.1 – 1.2. und 7.-8.2.15 im Sportland in Flensburg statt. Wir beginnen am 1. Wochenende am Samstag mit der U 9 im Midcourt und der U 12 der Jungen und Mädchen. Am 2. Wochenende spielen die U 10 sowie U 14 und U 16. Eventuelle Vorspiele können schon am 1. WE stattfinden. Die Ausschreibung ist in den nächsten Tagen an dieser Stelle zu finden.


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo