Terminübersicht

Lehrgang zum Erwerb der C-Trainer Lizenz (1. Lizenzstufe des DOSB)

C-Trainer Lehrgang 2023


Bewerbungsvoraussetzungen:
Mitglied in einem dem TV S-H angehörenden Tennisverein bzw. Tennisparte
Vollendetes 16. Lebensjahr zu Beginn des Lehrgangs 
(die C-Trainer-Lizenz kann jedoch erst ab vollendetem 18. Lebensjahr ausgestellt werden).

weitere Voraussetzungen:
Beherrschen der Grundschläge
Zuspiel- und Mitspielfähigkeit

Termine:
Genaue Termine folgen

  • September 2023 Klausur, Haus des Sports in Kiel und praktische Prüfung, Neumünster

Die Kosten für den Lehrgang betragen € 700,00


Für eine evtl. erforderliche praktische Nachprüfung werden 50,00 Euro Gebühr erhoben.

Anmeldung: schriftlich, formlos unter Angabe des Namens, Geburtsdatum, Verein und Anschrift des Teilnehmers an die Geschäftsstelle

Die Anzahl der Lehrgangsplätze ist begrenzt!  Sollten mehr Anmeldungen vorliegen als Lehrgangsplätze zur Verfügung stehen, können je Verein nur 1 Teilnehmer angenommen werden.

 

Lehrgang zum Erwerb der C-Trainer Lizenz für Teilnehmer mit bereits absolviertem Lehrgang "Tennisassistenten"


Termine:
folgen

Voraussetzungen: absolvierter Lehrgang "Trainerassistent"
Meldeschluss:  folgt    

Die Kosten für den Lehrgang betragen € 450,00  

Für eine evtl. erforderliche praktische Nachprüfung werden 50,00 Euro Gebühr erhoben.

Anmeldung: schriftlich, formlos unter Angabe des Namens, Geburtsdatums, Vereins und Anschrift des Teilnehmers an die Geschäftsstelle:
Tennisverband Schleswig-Holstein, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

C-Trainer Grundlehrgang/Tennisassistent

C-Trainer Grundlehrgang/ Tennisassistent 2022

Dieser Lehrgang ist der erste Abschnitt der C-Trainer Ausbildung. Am Ende dieses Lehrgangs findet eine Überprüfung der technischen und theoretischen Fertigkeiten statt, die einer „Standortbestimmung“ dient. Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung (Tennisassistent). Für Interessierte kann die C-Lizenz im darauffolgenden Jahr mit Teilnahme an dem zweiten Abschnitt (Hauptlehrgang + Prüfung) abgeschlossen werden.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Mitglied in einem dem TV S-H angehörenden Tennisvereinen bzw. Tennissparten
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn des Lehrgangs

weitere Voraussetzungen:

  • Beherrschen der Grundschläge
  • Zuspiel- und Mitspielfähigkeit

Termin:

            Termin folgt

           Die Kosten für den Lehrgang betragen € 250,00

  • Meldeschluss: folgt

 

Anmeldung: schriftlich, formlos unter Angabe des Namens, Geburtsdatums, Vereins und Anschrift des Teilnehmers an die Geschäftsstelle

Tennisverband Schleswig-Holstein, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel

E-Mail: hDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

C- und B-Trainer-Fortbildung 2023


Termin:  September 2023

Ort: Die Blaue Halle - Nobelstraße 4,  24536 Neumünster, Telefon: 04321-51920

Kosten: EUR 100,00  (in den Lehrgangskosten ist für beide Tage ein Mittagessen enthalten)

Anmeldung: online über den DTB Veranstaltungskalender unter https://trainer.tennis.de Bitte beachten Sie, dass Sie sich zuvor im Trainerportal des DTB registriert und die verpflichtend für alle Trainer eingeführte Lizenzservicegebühr an den DTB gezahlt haben müssen.

 

Lehrgang zum Erwerb der B-Trainer Lizenz (2. Lizenzstufe des DOSB)

B-Trainer Ausbildung 2023:

B-Trainer-Sichtung HH/SLH/MVP

Lehrgangsnummer: 2023-BSI-HH 1
Lehrgangstyp: B-Trainer-Sichtung
Gebühr: € 95,00
mybigpoint-Gebühr für Premiummitglieder: € 80,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 5
Verfügbare Plätze: 12
Wartelisten-Plätze: 5  
Anmeldeschluss: folgt

Termin: folgt
Veranstaltungsort:

LZ des Hamburger Tennisverbandes

Bei den Tennisplätzen 77                       
22119 Hamburg

Bewerbungsbedingungen:

  • Gültige, mindestens 2 Jahre alte C-Trainer-Lizenz
  • Nachweis der Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Tennisverband Niedersachsen-Bremen, dem Hamburger Tennisverband, dem Tennisverband Schleswig-Holstein oder dem Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern angehört; Bewerber aus anderen Bundesländern benötigen das Einverständnis Ihres Landesverbandes.
  • Vollendetes 20. Lebensjahr. Über Ausnahmen bei entsprechenden Qualifikationen entscheidet der DTB bzw. der zuständige Landesverband.


Die B-Trainer-Sichtung besteht aus einer Theorie- und Techniküberprüfung. Die Anmeldung zur B-Trainer-Ausbildung kann erst nach erfolgreicher Absolvierung der B-Trainer-Sichtung erfolgen.


Die B-Trainer-Ausbildung findet wie folgt statt:

06.-10.07.2023

           B-Trainer-Grundlehrgang

im LZ des Hamburger Tennisverbandes

Bei den Tennisplätzen 77                                         

22119 Hamburg

Termin folgt

B-Trainer-Aufbaulehrgang mit Prüfung

                         

 

Die Anmeldung erfolgt online vom Teilnehmer über den DTB-Veranstaltungskalender unter https://trainer.tennis.de. Bitte beachten Sie, dass Sie sich zuvor im Trainerportal des DTB registriert und die verpflichtend für alle Trainer eingeführte Lizenzservicegebühr an den DTB gezahlt haben müssen. Weitere Fragen zum Trainerportal und der Servicegebühr beantwortet Ihnen gern ein Mitarbeiter des DTB unter 040 41178-236.

 

Das neue Trainerportal

endlich ist es so weit: Die Seite trainer.tennis.de löst den im September 2020 offline geschalteten DTB Online Campus ab. Lesen Sie zum Launch des neuen Trainerportals auch die Pressemitteilung des Deutschen Tennis Bundes

In diesem Zuge wurden die Rahmenrichtlinien für die Trainer*innen Aus- und Fortbildung angepasst und das Gebührensystem umgewandelt und vereinfacht. Seit dem 1.1.2021 ist für alle Trainer*innen mit gültiger DTB Lizenz die Zahlung einer jährlichen Lizenzservicegebühr in Höhe von 29,- Euro verpflichtend, für angehende C-Trainer*innen sind die Ausbildungsinhalte kostenfrei. In diesem Jahr wird die Lizenzservicegebühr einmalig auf 14,50 Euro gesenkt.

Die Lizenzservicegebühr enthält alle Verwaltungsdienste rund um eure Lizenz sowie die uneingeschränkte Nutzung des neuen DTB-Trainerportals. Die Grundlage zur Erhebung der Lizenzservicegebühr ist in den Rahmenrichtlinien der DTB Trainer*innen Ausbildung verankert und kann hier eingesehen werden. Bitte beachtet, dass eine Verlängerung der Lizenz nur möglich ist, wenn die jährlichen Lizenzservicegebühren bezahlt wurden.

Die Abwicklung der Zahlung der Servicegebühr erfolgt über das DTB Trainerportal. Hierfür geht ihr auf www.trainer.tennis.de, loggt euch mit euren tennis.de (mybigpoint) Daten ein und landet dann direkt in der Aktivierung. Solltet ihr noch keinen tennis.de (ehemals mybigpoint) Login haben, könnt ihr euch diesen ebenfalls dort anlegen.

Im persönlichen Bereich des Trainerportals findet ihr neben eurer Trainer*innen Lizenz unter anderem auch die Badges der Marke Trainer. Herzstück des neuen Trainerportals sind die durch Slideshows, Skizzen und Videos visualisierten Inhalte der Trainer*innen-Ausbildung mit Fachkapiteln zu Technik, Taktik, Methodik oder Unterrichtsplanung. In der Infothek erhaltet ihr zusätzlich multimedial aufbereitete Tipps und Ideen für das eigene Training.

Neben tennisspezifischem Fachwissen findet ihr im Trainerportal auch interessante Beiträge aus der Sportwissenschaft und anderen Bereichen. Zusätzlich zu den fachlichen Inhalten stehen auch der Servicegedanke und die Nutzerfreundlichkeit im Fokus des neuen DTB-Trainerportals. Der administrative Aufwand wurde deutlich reduziert, bestimmte Vorgänge laufen jetzt digital über die neue Plattform: Ob Rechnungen, Anmeldungen zu Fortbildungen und Lehrgängen oder die Lizenz selbst – all das könnt ihr jetzt in einem persönlichen Account abrufen und verwalten.

Ab sofort könnt ihr euch auf der Seite anmelden und nach Begleichung der Lizenzservicegebühr in den Genuss der zahlreichen Inhalte von trainer.tennis.de kommen. 

Einen Überblick über die wichtigsten Fakten zum neuen Trainerportal finden Sie hier



Unsere Premium-Partner

 

 Dunlop-Sport.jpg

KSwiss.jpg

Partner_TWE.jpg

 arag_logo.png

 ServusTV