Home
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Sämtliche Punktspiele werden bis Ende 2019 ausschließlich mit DUNLOP FORT TOURNAMENT gespielt! Für LK-Turniere kann der DUNLOP FORT ELITE verwendet werden!

Aufgepasst! Die nächste Mitgliederversammlung des Tennisverband Schleswig-Holsteins findet am 30.03.2019 statt.

images/header_gfx/kswiss.jpg

Die aktuellsten News aus dem Verband

Zwei Schleswig-Holsteiner bei den Europameisterschaften

Germany 2

Vertraten Deutschland bei den Hallen-Europameisterschaften der Mannschaften: Bon Lou Karstens, Georg Eduard Israelan und Marc Majdandzic mit Bundestrainer Peter Pfannkoch. 

Kiel. „Das ist eine große Ehre“, sagte Verbandstrainer Herby Horst zur Nominierung der schleswig-holsteinischen Nachwuchsspieler Georg Eduard Israelan (Lübecker Ballspielverein Phönix von 1903) und Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt) Deutschland beim Tennis Europe Winter Cup (U14) zu vertreten. Und sie taten dies zusammen mit Marc Majdandzic (TC Blau-Weiß Halle) erfolgreich. Nach der überstandenen Qualifikation schlug das junge Team, betreut von Bundestrainer Peter Pfannkoch, im Hauptfeld auf. Es besiegte Norwegen mit 3:0 und Polen mit 2:1. Im Gruppenfinale traf es dann auf Frankreich und verlor 0:3. Als Gruppenzweiter ging es eine Woche später von Frankreich nach Tschechien, wo die acht besten Teams antraten.

Weiterlesen ...

Verlegen von Wettspielen

Nach Veröffentlichung des vorläufigen Spielplans (Sommer und Winter) haben die Vereine innerhalb einer Frist von zehn Tagen die Möglichkeit, Heimspiele eigenständig und ohne Rücksprache mit dem Gegner einmalig zu verlegen. Dabei ist durch den Sport-, oder Jugendwart, der diese Verlegungen durchführen muss, sicherzustellen, dass es innerhalb einer Gruppe nicht zu Doppelansetzungen an einem Wochenende kommt und dass die Anlage bzw. Halle die entsprechende Kapazität aufweist.

Weiterlesen ...

VJM: Glückliche Sieger und Siegerinnen

Becker Oatley

Foto: U10-Sieger Konstantin-Hamish Becker (r., TG Düsternbrook) mit dem Zweitplatzierten Bennet Oatley (Turn- und Sportverein Glinde)

 

Das erste Wochenende der Verbandsjugendmeisterschaften wurde erfolgreich absolviert. Hier die kleinen Siegerinnen und Sieger:

 

 

Weiterlesen ...

Satzungsentwurf weist die Richtung

Frank 2Verbandskonzept: Die Grundlage schaffen

 

Kiel. „Als Prämisse für eine Neustrukturierung gilt: Wir brauchen eine zentrale Organisation des Verbandes bei Beibehaltung dezentraler Durchführung der Angebote und Leistungen“, sagte Verbandspräsident Dr. Frank Intert mit Blick auf die Entwicklung des Verbandskonzeptes. Während der Mitgliederversammlung des Verbandes am 30. März im Haus des Sports soll der erste Schritt für eine Neuaufstellung der schleswig-holsteinischen Tennisorganisation mit 44.000 Mitgliedern in 330 Vereinen erfolgen. Das Präsidium wird einen umfassenden Satzungsentwurf zur Abstimmung vorlegen. „Die neue Satzung bildet eine Grundlage für eine zukunftsorientierte Neuaufstellung des Verbandes“, sagte Intert.

Weiterlesen ...

Deutschland spielt Tennis – jetzt um Zentralveranstaltung bewerben

DST 2018Wanted: Verein zwischen Nord- und Ostsee – 500 Euro Belohnung

Kiel. Die Aktion Deutschland spielt Tennis wird auch in diesem Jahr wieder einige zehntausend Tennisspieler und Tennisspielerinnen sowie potentielle Neumitglieder auf die Plätze bringen. Und das schleswig-holsteinische Präsidium sucht für dieses Jahr einen Verein zwischen Nord- und Ostsee, der eine Zentralveranstaltung im SH-Verband ausrichten möchte. „Wer sich die vielfältigen Aktionen anschaut, weiß, viele Vereine könnten sich als zentrale Ausrichter bewerben“, sagte Präsident Dr. Frank Intert.

Weiterlesen ...

Vier Titel für Schleswig-Holstein - Philippa setzt sich souverän durch

Karsten Färber HorstNordostdeutsche Meisterschaften U14 und U12

Isernhagen/Kiel. „Das war eine starke Leistung.“ Mit diesen Worten kommentierte Verbandstrainer Herby Horst den Auftritt von Philippa Färber bei den Nordostdeutschen Jugendmeisterschaften U14 und U12. Überraschend gewann die für den TC Molfsee spielende Färber (Jahrgang 2007) die U12-Meisterschaft. Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt) siegte bei den Junioren U14. Im vergangenen Jahr musste er sich noch mit dem „Vize“ zufrieden geben. Beide Schleswig-Holsteiner holten sich auch mit Partnern die Meistertitel im Doppel.

Foto: Verbandstrainer Herby Horst mit dem jungen Meister Bon Lou Karstens und der jungen Meisterin Philippa Färber. 

Weiterlesen ...

Karsten Muhs verstorben

Karsten MuhsHenstedt-Ulzburg. Er war ein „wandelndes Tennis-Lexikon“, kannte namentlich jeden Spieler und jede Spielerin, die im Bezirk West des Tennisverbandes zum Punktspiel antrat. Nun ist Karsten Muhs im Alter von 75 Jahren verstorben.

Weiterlesen ...

Die Nordostdeutschen beginnen am Wochenende

Isernhagen. Vom 8. bis 10. Februar werden im Sportpark Isernhagen die Nordostdeutschen Meister der U 12 und U 14 ermittelt. Auf den Zulassungslisten stehen aus Schleswig-Holstein: Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt), Mika Petkovic (TC RW Wahlstedt), Richard Antoni (Turn- und Sportverein Glinde), Anna Petkovic (TC an der Schirnau) – alle U14.

U12: Elias Barth (Suchsdorfer Sportverein), Niels McDonald (Turn- und Sportverein Glinde). Philippa Färber (TC Molfsee), Luisa Gavriloutsa (TC Molfsee).

Ältere News aus unserem Verband finden Sie hier.

Die aktuellsten News aus unseren Bezirken

  • Aktuelles aus dem Bezirk West

    Bezirksmeisterschaften West U12 bis U16: 109 Teilnehmer

    U14m Finale Träbing FichtenmeierVom 25.-27.01.2019 fanden die auch für andere Bezirke / Verbände offenen Jugend Bezirksmeisterschaften in den 3 Altersklassen U12 – U14 – U16 statt.

    Vorgewarnt durch die letztjährigen gut besuchten Bezirksmeisterschaften (hier mit 104 Teilnehmern), wurden im Bezirk 2 Hallen (Holm und Pinneberger TC) sowie bei dem zum Hamburger Landesverband zugehörigen Verein SV Halstenbek-Rellingen eine weitere Halle vorgebucht. Für den Samstag standen uns somit fast durchgängig 14 Hallenplätze zur Verfügung. Anfangs , na, ich sag mal: fast belächelt, erwies sich diese Vorplanung als richtige Entscheidung. Dennoch konnten von den insgesamt 115 Turniermeldungen aufgrund übervoller Felder nicht alle Meldungen berücksichtigt werden. Immerhin 109 Spieler / -innen gingen an den Start. Hiervon 50 Jugendliche aus unserem Bezirk West.

     

    Weiterlesen ...

    Minicup in der neuen Tennishalle in Quickborn

    MC West FruehgruppeAm Sonntag, 20.01.2019, bat der Bezirk West zur 2. Minicup-Veranstaltung  in die nagelneue Tennishalle in Quickborn. Das allein war schon etwas Besonderes: alles roch noch wie neu; der Teppich: fast wie im eigenen Wohnzimmer; der Eingangsbereich (´tschuldige: Entré-Bereich wäre passender); VIP-Lounge Sessel und eine Videowand: Australian-Open live. WOW, ein tolles gelungenes Ambiente. Und dann natürlich unsere Jüngsten, die sich in dieser besten Tennisumgebung alle Mühe gaben. Insgesamt gingen 61 Jungs + Mädchen an den Start. Klar, am Ende konnte nur Einer gewinnen. Pokale gab es wie immer für alle.

    Die Sieger und Platzierten:

    Weiterlesen ...

    Fix was los im Westen

    Liebe Tennisspieler / -innen, liebe Tenniseltern, Jugendwarte und Trainer,

    der TV Schleswig-Holstein -Bezirk West- veranstaltet im Januar und Februar 2019 seine Jugend-Bezirksmeisterschaften:

    Weiterlesen ...

    Termin Bezirksversammlung 2019

    Der Termin für unsere Bezirksversammlung im Bezirk West für 2019 steht. Den Termin bitte vormerken:

    Dienstag, 5. März, 19Uhr, TC Kellinghusen

    Im Mittelpunkt der Versammlung wird die Vorstellung und hoffentlich eine Diskussion über das neue Verbandskonzept stehen. Thomas Chiandone hält dazu ein Referat/Präsentation

    Minicup-Serie, Bezirk West, Heide

    Am Sonntag, 04.11.2018, startete der Bezirk West in die Minicup-Saison 2018/2109. 39 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und jünger trafen sich in Heide zur 1. Veranstaltung dieser Turnierserie. Für manchen Teilnehmer das 1. Turnier in seiner jungen Tennisspieler-Karriere.

    Vom Regionstrainer Kay Schmidt konnten viele nachrückende junge Tennistalente gesichtet werden.

    In den Jahrgängen wurden nachfolgende „Treppchenplätze“ erreicht:

    Weiterlesen ...

Ältere News aus den Bezirken finden Sie auf den jeweiligen Bezirksseiten.

Facebook

Newsletter

captcha 

Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Dunlop Fabric Of The Game

TennisFan

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Anfahrt Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.