Home
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Sämtliche Punktspiele werden ab der Sommersaison 2017 ausschließlich mit DUNLOP FORT TOURNAMENT gespielt!

Neu!! Ab sofort wird ausschließlich mit DUNLOP FORT TOURNAMENT gespielt! Für LK-Turniere kann der DUNLOP FORT ELITE verwendet werden!

images/header_gfx/kswiss.jpg

Die aktuellsten News aus dem Verband

Talentino online-Schulung am 16.10.18

Header Online Schulung am 16.10.2018Ob Schnupperstunden im Kindergarten oder Kindertennis-Turniere in der Vereinshalle: Am 16.10.2018 findet unsere nächste Online-Schulung zum Thema „Ballmagier und Talentinos – das anerkannte Kindertennis-Konzept des DTB und seiner Landesverbände“ statt, in der Sie hilfreiche Informationen zu diesen und weiteren Themen erhalten!

Weiterlesen ...

Das ist Weltmeister Dimitri Poliakov

Dimitri Poliakov 004Henstedt-Ulzburg. Schwungvoll kommt er mit seinem Fahrrad auf die Anlage des SV Henstedt-Ulzburg gefahren. Der Händedruck ist kräftig. Dimitri Poliakov ist schlank, groß und nunmehr auch Tennis-Weltmeister – Herren Ü50.

Die 50 hat der Ukrainer in diesem Jahr erreicht, wie so manches in seinem Sportlerleben. Er stand einst unter den TOP 100 der Weltrangliste und schlug auf vielen Tennisplätzen dieser Welt auf.

Weiterlesen ...

Die Schleswig-Holsteiner stiegen in diesem Jahr bei den DM ab.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Verbände

Die Großen Spiele der Senioren

Die Großen Spiele der Senioren fanden jetzt statt. In den Altersklassen 30, 40, 50, 60 und 70 duellierten sich die Landesverbände des Deutschen Tennis Bundes in ganz Deutschland.  

Weiterlesen ...

Tennis live: Von Meisterschaften über Jugend-Turniere bis zu Bildrechten

Radel nordostdeutsche Meistrerin 3035Die neue Tennis live ist da. Themen u. a. : Neumünster scheidet bei den Deutschen im Halbfinale aus; Inga Radel nordostdeutsche Meisterin; Ergebnisse der großen Meden- und Poensgenspiele; Dimitri ist Weltmeister; DTB-Film über Schultennis in Uetersen; Betr.: Bildrechte; Glinde und Kellinghusen - da ist was los!

 

Foto: Inga Radel vertrat Schleswig-Holsteins Farben erfolgreich bei den nordostdeutschen Meisterschaften.

 

Tennis live hier:

Weiterlesen ...

Jüngstentennis in Bad Oldesloe

Alle Ergebnisse zu diesem sportlichen Großereignis finden Sie hier: Oldesloe-Tableau_2018_eingetragen.ods   

Oldesloe_Ergebnisse2018_eingetragen.ods      Oldesloe_Mannschaftsspiel_2018_eingetragen.ods  

THC Neumünster spielt um die Deutsche Vereinsmeisterschaft!

Am kommenden Wochenende spielt die Herren-55-Mannschaft des THC Neumünster auf der Vereinsanlage um die Deutsche Vereinsmeisterschaft. Es wird attraktives Tennis geboten und die Herren-55-Mannschaft des THC Neumünster freut sich über reichlich Unterstützung! Den genauen Ablauf entnehmen Sie dem folgenden Link: https://thc-neumuenster.de/DM2018/ 

Der DTB sucht eine/n neue/n Bundestrainerin / Bundestrainer Ausbildung

Der DTB sucht zum Oktober 2018 eine/n neue/n Bundestrainierin/Bundestrainer Ausbildung, mit Sitz in der DTB Geschäftsstelle in Hamburg.

Interessenten finden weitere Infos und Daten zu dieser Stellenausschreibung in der nachfolgenden PDF-Datei DTB-Stellenausschreibung_Bundestrainer_Ausbildung_2018-08-17.pdf

Davis Cup wird umgekrempelt - DTB dagegen

Hamburg/Orlando, 16. August 2018 – Einer der traditionsreichsten Team-Wettbewerbe im weltweiten Sport wird ab dem Jahr 2019 in einem vollkommen neuen Format stattfinden. Der
klassische Davis Cup, so wie er seit 118 Jahren ausgetragen wird, ist am Ende dieser Saison buchstäblich Geschichte. Im Rahmen der jährlichen Generalversammlung der International
Tennis Federation (ITF) in Orlando stimmten am Donnerstagmorgen Ortszeit die Vertreter der 147 anwesenden Mitgliedsnationen über die umstrittenen Pläne des ITF-Präsidenten David
Haggerty ab. Am Ende setzten sich die Befürworter der geplanten „Radikal-Reform“ mit 71,4 Prozent der Stimmen durch. Dagegen votierten 28,5 Prozent – damit ist die nötige
Zweidrittelmehrheit gegeben.

Weiterlesen ...

Ältere News aus unserem Verband finden Sie hier.

Die aktuellsten News aus unseren Bezirken

  • Aktuelles aus dem Bezirk West

    Winterpunktspielrunde für die Altersklasse U11 mixed

    Liebe Jugendwarte und Trainer,

    wie angekündigt soll auch im kommenden Winter eine Winterpunktspielrunde für die Altersklasse U11 mixed, im Großfeld starten.

    Ihr braucht dafür keine eigene Halle zu stellen.

    Ihr braucht keine Helfer zu stellen.

    Weiterlesen ...

    "Ich küsse ihre Hand Madam"

    Kellinghusen. „Ich küsse ihre Hand Madam“. Aus welchem Jahr stammt dieser deutsche Schlagertitel? So lautete eine Frage beim Quiz während des 60plus-Turniers beim Tennis-Club Kellinghusen e. V. Natürlich hieß die Antwort 1928. Richard Tauber verzauberte im Gründungsjahr des TC Kellinghusen die Musikfreunde mit diesem Titel. Und jetzt, im 90. Jahr des Bestehens des Tennisclubs, erklang seine Stimme über sieben Tennisplätze. Genau wie andere Lieder aus 90 Jahren deutscher Schlagerwelt.

    Weiterlesen ...

    Elmshorn: Offene Stadtmeisterschaften

    Elmshorn. Vom 14. bis 16. September richtet der LTCE ein Leistungsklassenturnier für Damen offen, Damen 30+, Herren offen, Herren 30, 40, 50, 60 und 70 aus. 

    Weiterlesen ...

    U11-Winterrunde im Bezirk West

    Die nächste Wintersaison will vorbereitet werden. Ich habe euch schon einmal zur Info / Durchsicht die Ausschreibung für die nächste Winterpunktspielrunde U11 mixed angehängt.

    Inge Widell, Bezirksjugendwartin

    Weiterlesen ...

    134 Teilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften-West

    Vom 01. – 03.06.2018 fanden auf den Tennisanlagen des TC Alsterquelle (Henstedt-Ulzburg) und des TuS Holstein Quickborn die Jugend-Bezirksmeisterschaften U10 (Großfeld) und U12 – U16 statt. Daneben wurden auf beiden Anlagen zusätzlich die Damen + Herren Bezirksmeisterschaften ausgespielt.

    Konnten bei den Jugendlichen U12 – U16 ausschließlich Pokale und Punkte für die deutsche Rangliste gewonnen werden, wurde bei den Damen und Herren zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 500,- € je Konkurrenz ausgeschrieben. Dementsprechend gingen in beiden Konkurrenzen durchaus überregional bekannte Spieler / -innen an den Start. Durch Wildcard-Vergaben wurde allen Bezirksspielern eine Teilnahme ermöglicht.

    Weiterlesen ...

Ältere News aus den Bezirken finden Sie auf den jeweiligen Bezirksseiten.

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.