Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Goerges US16 42 29749503182Ein grandioser Lauf von Julia Görges: Die 29-Jährige hat in Auckland saisonübergreifend ihren dritten Titel in Folge gewonnen und ist seit 14 Matches ungeschlagen. Der Triumph ist gleichzeitig Karrieretitel Nummer fünf. Im Finale besiegte sie Caroline Wozniacki.

Julia Goerges 20160425 16413087Julia Görges hat beim Tennis-Turnier in Auckland das Finale erreicht. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe, an zwei gesetzt, gewann heute in der Vorschlussrunde gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan mit 6:1, 6:4. Im Endspiel trifft die Weltranglisten-14. am morgigen Sonntag auf die topgesetzte Dänin Caroline Wozniaki. Das Turnier in Neuseelands Metropole dient der Vorbereitung auf die Australian Open, dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison. Die WTA-Veranstaltung ist mit gut 500.000 Dollar dotiert.

Julia hat sich bestens auf das Turnierjahr 2018 vorbereitet und gut trainiert. Foto: Juergen Hasenkopf

ANGELIQUE KERBER ALEXANDER ZVEREV 20180105 82902Perth. Es hat nicht zur inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft gereicht. Doch für die Kielerin Angelique Kerber war es trotzdem ein guter Start ins neue Tennisjahr. Im Finale des Mixed-Turniers „Hopman-Cup“ im australischen Perth verloren Angelique Kerber und der Hamburger Alexander Zverev gegen das Schweizer-Team Belinda Bencic und Roger Federer 1:2. Das entscheidende Match war das verkürzte Mixed, welches die zwei Norddeutschen mit 3:4 (3:5) und 2:4 verloren. Zuvor hatte Zverev gegen Federer deutlich 7:6, 0:6 und 2:6 verloren. Es war bei diesem Turnier die dritte Einzelniederlage in vier Spielen.

Foto: Juergen Hasenkopf

Foto in groß siehe unten.

ANGELIQUE KERBER ALEXANDER ZVEREV 20180103 81979Perth. Drei Spiele, drei Siege in der Gruppe A: Angelique Kerber und Alexander Zverev haben bei der inoffiziellen Mixed-WM nach Belgien und Kanada auch Gastgeber Australien besiegt. Im Endspiel des Hopman Cup warten nun Roger Federer und Belinda Bencic aus der Schweiz, die in der Gruppe B ebenfalls drei Siege erzielten.

 

Foto: Juergen Hasenkopf

Foto in groß siehe unten

Ellerbek MädchenKreis Segeberg. Frische Berliner und ein Gläschen Sekt gehören am letzten Tag des Ellerbeker Weihnachtsturniers schon zur Tradition. Und so marschierte Turnierleiter Jörg Hilpert auch bei der 44. Auflage des  beliebten Jugend-Tennis-Turniers  zwischen den Jahren durch die dicht gedrängten  Reihen  und servierte  den interessierten  Zuschauern am letzten Tag des Jahres  neben packenden und hochklassigen Matches auch kleine Köstlichkeiten zur Stärkung. Mit mehr als 300 Teilnehmern  in acht Konkurrenzen ist das Turnier im Norden Hamburgs  in den letzten Jahren zur größten bundesweiten Winter- Veranstaltung avanciert und lockt  Aktive aus dem gesamten norddeutschen Raum und vereinzelt auch aus dem übrigen Bundesgebiet  in den hohen Norden.

 

Foto: Noma Noha Akugue (Marienthaler THC, rechts) gewinnt das 44.Ellerbeker Weihnachtsturnier 2017 gegen Claudia Hoffmann-Timm (Uhlenhorster Hockey - Club) mit 7:5,6:2

Fotos in groß siehe unten.

Kaltenkirchen.  Für den 17. Nord-Cup des Tennisbezirks West haben 117 Spieler und Spielerinnen gemeldet. Das Turnier beginnt am Freitag, 5. Januar, und endet am Sonntag, 7. Januar. Gespielt wird in den Verbandshallen in Kaltenkirchen (TC An der Schirnau) und in der Halle des TC Alsterquelle in Henstedt-Ulzburg. Gespielt wird in den Konkurrenzen Damen 40 und 50 sowie bei den Herren 30/40/45/50/55/60/65. Bezirkssportwart Kai Hädicke-Schorries, Wolfgang Schildknecht und Hans-Jürgen Barvels bilden die Turnierleitung. Die Teilnehmerliste steht im Internet unter http://tvsh.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=1538&vaid=128&startpos=0&endpos=20

ANGELIQUE KERBER ALEXANDER ZVEREV 20180101 80896Das deutsche Tennis-Team mit Angelique Kerber aus Kiel und dem Hamburger Alexander Zverev ist mit einem 2:1-Sieg über Belgien in den Hopman Cup in Perth gestartet. Die beiden Norddeutschen gewannen das entscheidende Doppel gegen das belgische Duo Elise Mertens/David Goffin mit 4:2, 4:3. Zuvor hatte Kerber mit 7:6 (8:6), 7:6 (6:1) gegen Elise Mertens gewonnen und Zverev seine Partie gegen David Goffin mit 3:6, 3:6 verloren.

Auch das zweite Match in der Gruppe gegen Kanada haben Kerber/Zverev gewonnen.

Foto: Juergen Hasenkopf

 

Brocks Essen 2Tizia Brocks  (TC An der Schirnau) hat, wie berichtet, nach dem 3. UHC-Weihnachtsturnier in Hamburg auch den Wintercup in Essen, das Abschlussturnier der Dunlop-Juniortour, gewonnen. Und dann kam für die 18-Jährige die dritte Turnierteilnahme in zehn Tagen: Die Nummer 47 der deutschen Rangliste (U18) startete beim Wintercup in Essen auch bei den Damen.

 

Zehn sportlich erfolgreiche und tolle Tage für Tizia (r.)

Kerber AustralienPerth/Australien. Noch vergnügen sich Angelique und Alexander im Indischen Ozean beim Surfen und bei sommerlichen Temperaturen. Doch ab Montag wird es ernst für  Schleswig-Holsteins Ehrenmitglied Angelique Kerber (Foto) und für den Hamburger Alexander Zverev. 

 

Fotos in groß siehe unten

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo