Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Tiebreak Logo dtb globalDie neue Folge von Tiebreak ist online! In der Ausgabe unseres Videomagazins besuchen wir die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Essen, wir treffen Rudolf Molleker in Berlin, Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann analysiert den ATP-Weltmeister Alexander Zverev und Maximilian Marterer stellt sich unseren Fragen.

+++ Folge 9 von Tiebreak ist online +++

https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/Tiebreak-das-Videomagazin

castingWir suchen einen 14-17 jährigen männlichen Tennisspieler, der sich vorstellen kann an der Seite einer deutschen Filmpreis-Gewinnerin die Hauptrolle in einem Kinospielfilm zu übernehmen. Du solltest keine Scheu davor haben im Mittelpunkt eines Filmsets zu stehen und über Neugierde am Schauspiel verfügen. Über bisherige Kameraerfahrung in Filmen musst du nicht verfügen, es wäre aber von Vorteil, wenn du bereits erste darstellerische Erfahrungen (Schultheater, etc.) sammeln konntest. 

Kurze Bewerbungen können samt Porträtfoto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden. Wir freuen uns über deine Zusendung! 

Dunlop Sport logo

Kaltenkirchen. Der Tennisverband Schleswig-Holstein bietet eine neue Turnierserie für den Winter an, die vierteilige Turnierserie Nord presented by Dunlop. Dazu gehört auch der Advent-Cup vom 14. bis 16. Dezember in Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg.

Ein weiteres Projekt hat uns die Umfrage zur LK-Reform aus dem vergangenen Jahr beschert. Es war mir zu Beginn sehr wichtig, dass wir die Ergebnisse der Umfrage in einer großen Informationsoffensive über alle Kanäle des DTB und der Landesverbände verbreiten.

Die Umsetzung der LK-Reform gestaltet sich schwieriger und das ehrgeizige Ziel, für das kommende LK-Jahr ab 01.10.2018 erste Teilergebnisse umsetzen zu können, musste bereits beim ersten Expertenworkshop zu diesem Thema im Frühjahr d.J. aufgegeben werden.

Hildebrand LonnemannKaltenkirchen. Marie-Charlot Lonnemann und Alexander Meyer haben den 12.Schirnau Cup im Rahmen der neuen Turnierserie Nord presented by Dunlop gewonnen.

Im Endspiel der Damen standen sich die an eins gesetzte Janna Hildebrand (THC von Horn und Hamm, Foto l.)  und die an zwei gesetzte Marie-Charlot Lonnemann (TV Visbek) gegenüber. Lonnemann gewann das Endspiel mit 6:4 und 6:2.

Niklas Guttau Deutshcer MeisterKiel/Essen. Niklas Guttau heißt der neue deutsche Meister in der Königsklasse der Tennisjunioren (U18). Der für NTSV Strand 08 spielende 18-Jährige setzte damit seine Erfolgsserie in diesem Jahr fort. Niklas Guttau ist der erste deutsche Meister in dieser Klasse nach Michael Stich. Im Doppel holte er sich den Vizetitel mit seinem Partner Bastian Presuhn (Hildesheimer Tennisclub Rot-Weiß).

Schleswig-Holsteins Verbandspräsident, Dr. Frank Intert, gratulierte Niklas Guttau zur gewonnenen Jugend-Hallentennismeisterschaft unmittelbar nach seinem Sieg: „Ein großartiger sportlicher Erfolg, der Niklas‘ Trainingsfleiß belohnt und seine Entscheidung in Richtung Tennis bestätigt. Wir werden noch mehr von dem jungen Mann hören“, so Frank Intert.

Niklas Guttau SLH FinalistEssen. Der an eins gesetzte Niklas Guttau (NTSV Strand 08) steht bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Essen im Finale. Dort trifft er am morgigen Sonntag auf den ungesetzten Benedict Kurz (TC Hirschlanden). Auf dem Weg ins Finale hatte Guttau bis ins Halbfinale leichtes Spiel. Er gab in drei Matches lediglich acht Spiele ab. Im Halbfinale traf Guttau, der auf der DTB-Rangliste auf Platz 2 (U18) hinter Rudolf Molleker vom DTB Talent-Team steht, auf Lars Johann (Tenniszentrum DJK Sulzbachtal). In einem ausgeglichenen Match gewann Niklas Guttau heute mit 7:5, 3:6 und 6:4.

Auch im Doppel steht Niklas Guttau mit seinem Partner Bastian Presuhn (Hildesheimer Tennisclub Rot-Weiß) im Finale. Im Einzel scheiterte Presuhn im Viertelfinale an Benedict Kurz.

Alle Ergebnisse hier: 

https://mybigpoint.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=401446

Bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Essen hat Niklas Guttau (U18) ohne Probleme das Halbfinale erreicht. Lewie Lane und Noel Larwig schieden in der ersten Runde aus.  Bon Lou Karstens  (U14) steht im Viertelfinale und spielt um den Einzug ins HF. Dagegen sind im Viertelfinale Sean Marcel Saal und Georg Eduard Israelan im Viertelfinale ausgeschieden. Bei den jungen Damen schied Kia Bu (U16) in der ersten Runde  aus, Michelle Weinstock und Anna Marie Weißheim (beide U14) verloren jeweils im Achtelfinale. 

Alle Ergebnisse hier: 

LehrerseminarBernd Jung (r.), Referent für Schultennis,  und Landesgeschäftsführer Thomas Chiandone  haben wieder Werbung für unseren Tennissport gemacht. Am Sportlehrer-Tag an der Kieler Uni standen die beiden Vertreter des TV S-H an einem Stand und informierten interessierte Besucher,  Sportlehrer und Studenten über das Thema „Aufschlag Verein Return Schule“. Viele Lehrer zeigten sich interessiert und nahmen auch die "Aufschlag"-Broschüre mit."

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Anfahrt Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.