Kiel (tvsh). Das Ehrenmitglied  des Tennisverbandes Schleswig-Holstein, Michael Stich (46), verspürt "große Lust", Botschafter der deutschen Bewerbung - Hamburg - um die Olympischen Spiele 2024 zu werden. „Wir würden es begrüßen und uns freuen, wenn Michael Stich diese Aufgabe übernehmen darf“, sagte Frank Intert.

Der Präsident des schleswig-holsteinischen Tennisverbandes kennt Stich seit  Jahren und hält den „hanseatischen Schleswig-Holsteiner“ für einen hervorragenden Repräsentanten: „Unser Ehrenmitglied wäre ein idealer Vertreter und Werber für die Olympischen Spiele in Hamburg. Er ist durch und durch Sportler, gewann bereits selbst Olympia-Gold - 1992 im Doppel mit Boris Becker, er lebt in Hamburg, ist erfolgreich und beliebt.“

 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo