Steigende Infektionszahlen

Die Verantwortlichen des Tennisverbandes Schleswig-Holstein e.V. sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und nehmen insbesondere ihre Fürsorgepflicht für Kinder und Jugendliche, aber auch für die eigenen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sehr ernst. Im Lichte dieser Überzeugung wurden die bisherigen Entscheidungen und werden auch alle zukünftigen Entscheidungen während des weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie getroffen.

 

Nach eingehender Analyse der derzeitigen Entwicklungen der Pandemiesituation sind wir schweren Herzens zu dem Ergebnis gekommen, dass die Absage der Jugend Verbandsmeisterschaften auch in diesem Winter alternativlos ist.

 

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sowie der sich aus der Landesverordnung ergebenen Anforderungen an die Hygiene und Organisation ist eine sichere und sportlich faire Durchführung der Veranstaltung nicht zu garantieren. 

 

Vizepräsident 

Arne Weisner

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo