Sie wollen an der ITF-World Tennis Tour teilnehmen . . .

 

. . .  aus Schleswig-Holstein u. a.: Kim Juliane Auerswald, Anna Petkovic, Philippa Färber,Tessa Brockmann (Foto), Noel Larwig und Bastien Presuhn. 

 Tessa Brockmann

 

 

 

 

Im Auftrag der Regionalliga-Nord-Ost richtet der Hamburger Tennis-Verband e.V. folgendes Turnier aus:

Offenes Ranglisten- und Wild Card – Turnier vom 24. bis 26. September 2021

Damen und Herren KAT A2 (Gesamt 12.000,00 € Preisgeld)

für die ITF-World Tennis Tour 

Die beiden Spieler*innen aus einem der Tennisverbände der Regionalliga Nord-Ost (TV Berlin-Brandenburg, Hamburger TV, TV Niedersachsen-Bremen, TV Sachsen-Anhalt, TV Mecklenburg-Vorpommern, TV Schleswig-Holstein) angehörenden Verein, die am weitesten im Draw kommen, jedoch mindestens das Halbfinale erreichen, erhalten je eine Wild-Card für das Hauptfeld beim ITF-Tennis World Tour Turnier (jeweils mit 25.000 € dotiert), das vom 17. bis 24. Oktober 2021 in Hamburg stattfindet. Bei gleicher Platzierung entscheidet die bessere DTB-Ranglisten bzw. LK Position.

Mehr Infos hier

Wildcard_Ausschreibung_14.pdf

Lesen hier hier wer gemeldet hat und im Hautpfeld steht. 

 WC_Tableau_Damen_Einzel_Hauptfeld.pdf

WC_Tableau_Herren_Einzel_Hauptfeld.pdf

 

eingestellt am 23. September 2021 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo