Tennisverband SH - 70 Jahre eingetragener Verein

 

Egon Rolke

70 Jahre liegen zwischen den einzelnen Bildern und Millionen von tollen Tennisstunden und vielen gesellschaftlichen sowie sportlichen Veränderungen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Persien: Der Schah heiratet Soraya.

England: Phil Collins wird geboren.

Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht wird gegründet.

Schleswig-Holstein: Erstmalig sendet „Von Binnenland und Waterkant“.

Elmshorn: Der Tennisverband Schleswig-Holstein wird ein eingetragener Verein.

Wir schreiben das Jahr 1951.

Während einer Mitgliederversammlung  des Tennisverbandes Schleswig-Holstein wird eine Satzung beschlossen, um als „eingetragener Verein“ (e. V.) anerkannt zu werden. Mit Datum vom 18. Juni 1951 wird der Verband beim Vereinsregister des Amtsgerichtes Elmshorn eingetragen. Die Geschäftsstelle des Vereins ist in Elmshorn.  Sie bleibt dort bis zum 31. März 1959 angesiedelt. Als vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder werden eingetragen Bankdirektor Hermann Virch in Kiel und der Prokurist Carl Ferdinand Petersen, Kiel. Carl Ferdinand Petersen verstirbt noch 1951. Nachrücker ist der Elmshorner Fabrikant Otto Rostock. 

Der Bankdirektor ist amtierender Präsident. Gertrud Oesting (LTC Elmshorn) ist amtierende Landesmeisterin der Damen und Egon Rolke (THC Bad Oldesloe) amtierender Landesmeister der Herren.

Die Mitgliederzahl des jungen eingetragenen Vereins beträgt 31 Vereine mit 2547 Tennisspielerinnen und Tennisspielern. Die Vereine haben also durchschnittlich 82 Mitglieder.

70 Jahre später.

USA: Lily Collins, Schauspielerin und Tochter von Phil Collins, heiratet den Regisseur Charlie McDowell.

USA: Lilibet, Urenkelin von Königin Elisabeth II, Tochter von Prinz Harry und Gattin Meghan, wird geboren.

Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht startet anlässlich seines 70. Geburtstages ein Angebot auf dem Netzwerk Instagram.

Schleswig-Holstein: „Von Binnenland und Waterkant“ gibt es immer noch, jetzt als Feierabendmagazin der NDR 1 Welle Nord.

Kiel: Den „eingetragenen Verein“ Tennisverband Schleswig-Holstein gibt es immer noch.

Wir schreiben das Jahr 2021

Der eingetragene Verein Tennisverband Schleswig-Holstein hat seinen Sitz, sein Sportbüro, die frühere Geschäftsstelle, in Kiel und ein Sportbüro in Kooperation mit dem Tennisverband Hamburg in der Hansestadt. Als vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder sind im Vereinsregister eingetragen der Unternehmer Dr. Frank Intert, Klaus Peters und Björn Kroll.

Der      Unternehmer ist amtierender Präsident. Amtierende Landesmeister gibt es nicht mehr. Dafür gibt es die Verbandsmeisterschaften mit HH. Amtierende Verbandsmeisterin der Damen ist Anastasia Pribylova (SC Condor), und amtierender Verbandsmeister der Herren ist Leonard von Hindte (Der Club an der Alster).

Die Mitgliederzahl des 70 Jahre alten eingetragenen Vereins beträgt 318 Vereine mit 41.703 Tennisspielerinnen und Tennisspieler. Die Vereine haben also durchschnittlich 131 Mitglieder.

Und was liegt zwischen 1951 und 2021? Millionen von tollen Tennisstunden!

 

eingestellt am 22. September 2021 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo