Tennisgeschichte, Teil 7, Ende.

Kaiser Wilhelm II of Germany 1902Kaiser Wilhelm II regierte Berlin und spielte in Kiel Tennis.  Albert Einstein bekam eine Anstellung als „Experte 3. Klasse“. Der MSV Duisburg begann seine Vereinskarriere als Meidricher Spielverein und das Jahr – 1902 – war von zahlreichen Naturkatastrophen geprägt.

Für den Tennissport war ohne Zweifel die Gründung des Deutschen Lawn Tennis Bunds (DLTB), heute nur noch DTB, ein wichtiges Datum. Der Bundesverband wurde am 19. Mai 1902 in Berlin gegründet, als sich 22 Clubs mit rund 2500 Mitgliedern unter einem Dachverband organisierten. Schleswig-Holstein taucht erstmalig im Jahr 1911 in einem Jahrbuch auf. 

 

 

Es gehörte damals zum Tennis-Bezirk III

Tennisbezirk III

 

 

 

 

 

1914 brach der 1. Weltkrieg aus.

In einem Jahrbuch von 1925 gehörte Schleswig-Holstein nun zum Bezirk 5, der im Vergleich zum Bezirk III (aus dem Jahre 1911) räumlich kleiner war. Diese Veränderung erfolgte wohl auf Grund der Zunahme von Vereinen. Zum Bezirk 5 gehörten 1925: die preußische Provinz Schleswig-Holstein, die Freien und Hansestädte Hamburg und Lübeck. 

1927 erfolgte schließlich die Gründung des Tennisverbandes Schleswig-Holstein.

Dr. Emil EmmerichDer 1. Vorsitzende hieß Dr. Emil Emmerich und kam aus Kiel, TG Düsternbrook.

In einem Jahrbuch von 1929 ist dann erstmalig von einem Tennisverband Schleswig-Holstein die Rede. Vertreten wurde er durch Dr. Emil Emmerich. Aufgelistet werden in dem Buch 18 Vereine, die dem Verband angehörten. Die Gründungszeit ist besonders mit den Namen Dr. Emmerich, Dr. Rasmus, Herr Reese und Dr.Mohr verbunden.

Bekanntester Spieler des Verbandes aus den 1930er Jahren ist Kay Lund.  

 

Davis Cup Team 1935 kopie

 

 

 

 

 

 

 

Das Foto zeigt das  Davis-Cup-Team aus dem Jahre 1935 mit dem schleswig-holsteinischen Spieler Kay Lund. 

Zu sehen von links: Hans Denker, Kay Lund Gottfried von Cramm und Heinrich Henkel. 

 

Mehr über die Geschichte des Tennissports in Schleswig-Holstein bis in die Gegenwart erfahren Sie auf dieser Homepage unter Verband/Historie.

Ende.


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo