Morgen, Freitag, 17. Juli, 14.30, erster Aufschlag

Bei den gemeinsamen Verbandsmeisterschaften SH und HH für Damen und Herren steht das Damen-Hauptfeld. Bei den Herren fehlen noch die acht Spieler aus der Qualifikation. Diese stehen erst heute Abend fest. Morgen wird es dann den ersten Aufschlag gegen 14.30 Uhr beim Uhlenhorster HC geben. Die an zwei gesetzte Noma Noha Akugue (Club an der Alster) trifft im Auftaktmatch auf Sarah Loebel (THC Horn und Hamm). Die an eins gesetzte Eliessa Vanlangendonck (TC an der Schirnau) hat ihr erstes Match gegen 16 Uhr und trifft auf Emma Dietrich (ETV Eimsbüttel).

Von dem 32er-Feld spielen lediglich acht Damen in schleswig-holsteinischen Vereinen, 24 Damen spielen für Hamburger Clubs.

Bei den Herren erfolgt der erste Aufschlag morgen gegen 17.30 Uhr. Lucas Hellfritsch (Suchsdorfer Sportverein) spielt gegen Urs Breitenberger (THC Altona-Bahrenfeld). Um 19 Uhr treten der an eins gesetzte Altug Celikbilek (TC an der Schirnau) gegen Pelle Boerma (TTK Sachsenwald) und der an zwei gesetzte Leonard von Hindte (Club an der Alster) gegen Tom Wasner (Suchsdorfer Sportverein) an.

Bei den Herren stehen bis jetzt sieben Schleswig-Holsteiner im Hauptfeld.

 

VM_HH_SH_Herren_2020.pdf     VM_SH_HH_Damen_2020.pdf


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo