Bon und GeorgDie deutsche U14-Nationalmannschaft der Jungen hat die Qualifikationsrunde des European Summer Cups in Bremen gewonnen. In Bremen schlugen Georg Eduard Israelan (LBV Phönix von 1903), Marc Majdandzic (TC Blau-Weiß Halle) und Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt) im Endspiel die favorisierten Rumänen mit 2:1. Den ersten Punkt hatte dabei Marc Majdandzic eingefahren, den entscheidenden zweiten Punkt das Doppel zum Abschluss.

Zuvor hatte die Mannschaft um Bundestrainer Peter Pfannkoch im Halbfinale mit einem 2:1 über Polen das Ticket für die Endrunde des European Summer Cups in Murcia (5.-7. Juli) gelöst. Für Pfannkoch ist damit Schritt eins der Zielsetzung erfüllt: „Wir wollen jetzt in Spanien mindestens Platz sechs erreichen und uns damit für die Weltmeisterschaft im Spätsommer qualifizieren.“

>>> Die Ergebnisse der deutschen Jungen aus Bremen finden Sie hier <<<

 

Lesen Sie auch:

Q&A: Wie werden Clubs Ausrichter eines European Summer Cups?


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo