Wenger 014Foto: Der 19-jährige Schweizer Qualifikant Damien Wenger scheiterte erst im Halbfinale an Daniel Altmaier.

Kaltenkirchen Beim 30.000-Dollar-ITF-Turnier für Damen und Herren stehen Daniel Altmaier und Christian Lindell im Finale. Bei den Damen steht bisher wegen einer Regenunterbrechung nur Yuki Naito als Finalistin fest.

Im Halbfinale bezwang Altmaier den Schweizer Qualifikanten Damin Wenger mit 6:3 und 6:4. Altmaier dominierte im ersten Satz, kam im zweiten Satz aber ins Straucheln und spielte unkonzentriert . Erst beim Stand von 4:1 für den 19-jährigen Schweizer fand  Altmaier seinen Rhythmus wieder, schlug gut auf  und machte weniger  eigene Fehler. Die Folge: Daniel Altmaier gewann fünf Spiele und  Wenger gratulierte zum Sieg und  Einzug ins Finale.

Der Schwede Christian Lindell schlug seinen Landsmann Markus Eriksson im Halbfinale mit 6:2 und 6:4.

Bei den Damen zog die Japanerin Yuki Naito nach einem 6:1 und 6:1 gegen die Argentinierin Catalina Pella ins Finale.

Das Halbfinale Clara Tauson : Natsumi Kawaguchi musste beim Stand von 6:7, 5:2 wetterbedingt abgebrochen werden. Am Ende hieß es dann 6:7, 6:4 und 6:2 für Tauson.

Das Turnier soll am morgigen Sonnabend um 12 Uhr starten. Ausgetragen werden die Finals im Damen- und Herren-Doppel sowie die beiden Endspiele im Einzel.


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo