Katharina Huhnholz (TC An der Schirnau), an vier gesetzt, schied erst im Halbfinale aus. Sie verlor gegen Imke Schlünzen, die 7:5 und 6:3 gewann.

Anna-Marie Weißheim (SV Henstedt-Ulzburg), die Nachwuchsspielerin mischte die „Damen-Welt“ ordentlich auf und kam ins Viertelfinale. Hier stand ihr die an drei gesetzte Vinja Lehmann (Der Club an der Alster) gegenüber. Den ersten Satz gewann Anna-Marie 6:4, dann hieß es 6:3 und 12:10 für Lehmann. Die 14-Jährige lieferte gegen die 21-jährige Lehmann (100. d. DR) ein großartiges Match.

Marie-Lynn Tiedemann (TG Düsternbrook) kam über die Quali ins Hauptfeld, gewann ihr Auftaktmatch und verlor im Achtelfinale gegen die spätere Finalistin Imke Schlünzen.

Kim Juliane Auerswald (TC an der Schirnau) musste im Auftaktmatch gegen Imke Schlünzen antreten und verlor.

Tizia Brocks, Inga Radel, WC, (beide TC an der Schirnau), Lilly Düffert, Sophie-Malin von Düsterlho, Q, (beide TC RW Wahlstedt), Paula Prehn (Turn- und Sportverein Lübeck) und Michelle Weinstock (WC, SV Henstedt-Ulzburg) verloren in der ersten Runde.

Lucas Hellfritsch (Suchsdorfer Sportverein), an zwei gesetzt, schied im Viertelfinale aus.

Noel Larwig (TC RW Walhstedt), verlor im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Julian Onken.

Lewie Lane (NTSV Strand 08), an sechs gesetzt, verlor im Viertelfinale gegen Vereinskamerad Niklas Guttau).

Laurent Baese (WC, Turn- und Sportverein Holm) schied im Achtelfinale gegen Lewie Lane aus.

Laurin Kröger (TC Garstedt), verlor im Achtelfinale gegen Julian Onken.

Noah Prehn, Ferdinand Schlüter (beide Tennis- und Squash-Club Halstenbek), Glenn Busch (Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg), Mirco Cordua (WC, Eutiner TC Grün-Weiß), Marten Neel Wede (Q, Suchsdorfer Sportverein), Bartosz Karbownik (Q, TC an der Schirnau) und Ben Morgenstern (LL, TC Garstedt) verloren in der erste Runde.

Nicolas Elf/Bennent Krause (TC Garstedt) und Florian Kraus/Glenn Busch (Turn- und Sportverein Glinde/Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg) schieden im Herren-Doppel jeweils im Viertelfinale aus.


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo