Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Die langjährige Sportwartin im Bezirk Ost und erfolgreiche Tennisspielerin Imke Butenop ist in der vergangenen Woche im Alter von 73 Jahren verstorben.  Rund 20 Jahre leitete die am 5. Mai 1944 in Wien geborene Grundschullehrerin die sportlichen Geschicke des Bezirks erfolgreich und mit viel Herz.

Und mehr als 30 Jahre gehörte Imke Butenop  der Turnierleitung des bekannten Dr. Hannes Flechsig Turniers an. Außerdem arbeitete sie bei deutschen Jugendmeisterschaften und deutschen Jungseniorenmeisterschaften in den Turnierleitungen  mit.

Die allseits beliebte Tennisspielerin gewann 1973 die Landesmeisterschaften im Damen-Einzel, im Damen-Doppel und im Mixed. Viele Jahre spielte sie in der Regionalliga für TG Ravensberg. Im Jahre 2004 würdigte der Tennisverband Schleswig-Holstein die Leistungen von Imke Butenop für den Tennissport mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes.  

 

 

 Butenop

Waren einst ein Team und befreundet: Imke Butenop (von rechts), die langjährige Landesgeschäftsführerin Heide Lauersen und Guda Baldus.  Die Aufnahme stammt aus dem Jahre 1982. Damals leitete das Trio die deutschen Jugendmeisterschaften in Kiel-Wellsee. Boris Becker gewann.

 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo