Auch in diesem Jahr fand das Jüngstenturnier beim TC Mürwik für die sechs- bis zehnjährigen Tennisspielerinnen und -spieler auf den Kleinfeldern statt, um die neuen Jüngstenmeister zu küren und einen der begehrten drei Siegerpokale zu erspielen.

Durch Initiative und Einladung des TC Mürwik und Nord-Ostsee-Sparkasse an die anliegenden Vereine sendete nur der Flensburger TC Jüngstenspielerinnen und -spieler mit in das Nachwuchsturnier.

Cheftrainerin Linda Prenkovic war von der Tennisdarbietung der Kinder begeistert: „Wie die Kinder bereits Ihre Spielpunkte ausspielen und das Trainierte umsetzen ist einfach toll. Für die Kinder ist die Spielerfahrung extrem wichtig, denn nur über Spiele lernen sie das Gelernte frei und mit Spaß umzusetzen. Ich hoffe nächstes Jahr werden weitere Vereine ihren Jüngsten diese wichtige Erfahrung ermöglichen.“

Der 1. Vorsitzende Bernd Sennewald fügte hinzu: „Die Art der, durch die Talente, ausgespielten Punkte lässt uns auf eine tolle Flensburger Tenniszukunft vielversprechend blicken. Ein Lob geht an die Trainer, die in bereits so kurzer Zeit den Kindern so viel vermitteln konnten.“

Bei der Siegerehrung fand der 1. Vorsitzende des TC Mürwik nicht nur lobende Worte für die Leistungen der Kinder, sondern bedankte sich auch bei der NOSPA, den Eltern, als auch bei der Cheftrainerin des TC Mürwik Linda Prenkovic und Jugendwartin Wiebke Först für die professionelle Durchführung des Turniers.

2._NOSPA_Nachwuchs-Förderturnier_beim_TC_Mürwik.jpg

Im Bild: Alle Sieger der Jahrgänge 2012-2015

 

 


Unsere Premium-Partner

 

 Dunlop-Sport.jpg

KSwiss.jpg

Partner_TWE.jpg

 arag_logo.png

 ServusTV