Neumünster: 17. 10 ist Meldeschluss

Die 11. Auflage der Re/Max Senior Open von Neumünster werfen ihre Schatten voraus. Beim DTB Ranglistenturnier der Kategorie S2 haben schon weit vor Meldeschluss (17.10) knapp 70 Spieler*innen aus weiten Teilen Nord- und Westdeutschlands ihre Meldung abgegeben. In den Altersklassen Da/He30 bis Herre75 ist beim größten Norddeutschen Hallenturnier Seniorentennis der Extraklasse garantiert. Um das anstehende große Turnierprogramm bewältigen zu können, wird in verschiedenen Hallen Schleswig-Holsteins (Neumünster, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg) gespielt. Das Organisationsteam um Turnierveranstalter Jörgen Michael wird vier Tage lang alle Hände voll zu tun haben, um die Spiele ordnungsgemäß über die Bühne zu bekommen. So ist bei großer Meldezahl optional die Nebenrunde am darauf folgenden Wochenende angedacht. „Wir müssen in einigen Altersklassen sicherlich schon am Donnerstag beginnen, um die anstehenden Matches über die Bühne zu bekommen, aber den Akteuren eine zu große Belastung zu ersparen, freut sich Jörgen Michael auf ein ähnlich tolles Event wie im Vorjahr, wo weit mehr als 150 Aktive dem Turnier einen würdigen Rahmen für Seniorentennis gaben.

ReMax_Winter_2021.pdf

 

eingestellt am 7. 10. 21 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo