×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 60

 

 . . . beim LTC Elmshorn

Am kommenden Wochenende finden beim Lawn-Tennis-Club Elmshorn, Kaltenweide 101 die sportlichen Highlights der Saison statt. 

Die vier Regionalligameister der Herren 70 aus Deutschland treffen sich zur Endrunde und spielen den deutschen Mannschaftsmeister aus. Folgende Mannschaften haben sich qualifiziert: TV Espelkamp-Mittwald / LTC Elmshorn / TC Wolfsberg-Pforzheim / 1. FC Nürnberg.

Am Sonnabend, 11.09, kämpfen  ab 10 Uhr die Senioren in zwei Halbfinals um den Einzug ins Endspiel. Am Sonntag erfolgt ebenfalls um 10 Uhr der erste Aufschlag. Gespielt werden je 4 Einzel und 2 Doppel.

Die Halbfinalpaarungen werden zuvor nach Spielstärke der Mannschaftsaufstellungen festgesetzt. Der LTCE als Regionalligameister Nord-Ost ist Gastgeber dieser Veranstaltung. „Wir gehen nur als Außenseiter in das Turnier“, so Clubchef Ulrich Rubehn und Mitglied des Mannschaftskaders. „Die anderen Mannschaften treten an der Spitze mit früheren Daviscupspielern an, die auch heute noch hohe Positionen in den Ranglisten einnehmen.“

Die Elmshorner Senioren haben sich über langjährige Tennis-Kontakte nach Dänemark mit Spitzenspielern aus dem nördlichen Nachbarland verstärken können. Mannschaftskapitän Ernst Müller: „Auch im Seniorentennis kommt es immer mehr zur Konzentration von Spitzenspielern in wenigen Vereinen. Von den Teilnehmern sind acht Spieler aus der aktuellen ITF-Weltrangliste und etwa 15 Spieler aus der Rangliste des Deutschen Tennisbunds.“ Und zu den Chancen des LTCE sagte Müller: „Wir haben vielleicht eine Chance im Spiel um Platz 3.“

Einen weiteren Höhepunkt mit Spitzentennis wird die Herren-30-Mannschaft des LTCE bieten können. Ab Sonnabend 12 Uhr kämpfen die Männer um Mannschaftsführer Andreas Golz im Heimspiel gegen den TC Garstedt um den Aufstieg aus der Schleswig-Holstein-Liga (ehemals Landesliga) in die Nordliga. „Da werden dann die Bälle noch deutlich schneller fliegen als bei den Senioren“, sagt der neue Vorstand Sport im Club, Matthias Golz.

Tennis-Interessierte und Gäste sind ebenso wie die jetzt 480 Clubmitglieder gern gesehen und herzlich willkommen. Die Gastronomie wird ebenfalls geöffnet haben.

 

LTCE Mannschaftsfoto H70

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Herren 70 des LTCE (Meister der Regionalliga Nord) v.l.n.r. Frans Nörby, Kasper Rud, Michael Holz, Ernst Müller, Rudi Rehders, Ulli Rubehn, Jörn Harder, es fehlt Hans-Werner Bandelmann

 

eingestellt am 5. September 2021 


Unsere Premium-Partner

 

 Dunlop-Sport.jpg

KSwiss.jpg

Partner_TWE.jpg

 arag_logo.png

 ServusTV