Hauptversammlung unter Corona-Bedingungen

Die diesjährige Mitgliederversammlung des TC Siek wurde auf der Rasenfläche vor dem Clubhaus durchgeführt. Hier bestand die beste Möglichkeit, das für die erforderliche Veranstaltung geforderte umfangreiche Hygienekonzept konsequent umzusetzen.

Rückblickend war 2020 Corona bedingt für die 215 Mitglieder eine wechselhafte Zeit mit Absagen sportlicher und gesellschaftlicher Aktivitäten. Dennoch haben sich unter strikter Einhaltung der jeweiligen geltenden Vorschriften schöne Momente ergeben.

„Wir wollen den gesunden TC Siek in eine gesicherte Zukunft führen. Wir wollen ein Tennisclub bleiben, wo das Tennisspielen für alle Altersgruppen Spaß macht und neue Mitglieder willkommen sind“, so der 1. Vorsitzende Bernd Barkmeyer.

Eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung des TC Siek ist der Kauf der Grundstücksfläche der Tennisanlage. Deshalb war dieses Thema der wichtigste Teil der Tagesordnung, berichtet der Pressesprecher Helge Schmidt.

Im Vorwege hatte der Vorstand sich mit den Eigentümern der ca. 1900 qm Grundstücksfläche entsprechend geeinigt. Die von dem 1. Vorsitzenden vorgebrachten Argumente für den Kauf haben die anwesenden Mitglieder überzeugt, dem Antrag für den Grundstückskauf wurde somit einstimmig zugestimmt.

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass permanent durch Verschönerungs-Maßnahmen die Attraktivität des TC Siek gesteigert wird.

Es sollen auch wieder möglichst viele sportliche Höhepunkte wie z. B. die bekannten Sieker Open stattfinden. Dieses Turnier ist als S3 Turnier/ DTB - TRB - Kategorie eingestuft und ist erstmalig ein Teil des Sommer Senioren Turnier Nord, einem Ranglistenturnier mit hoher Turnierkathegorie. Schirmherren sind die Tennis-Landesverbände Hamburg und Schleswig -Holstein.

 

TC Siek


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo