Alles für die Kids

Liebe  Vorstände, TrainerInnen, JugendwartInnen und Eltern!

 
„Lieber Planen als Warten“, unter diesem Motto wollen wir, Jüngstenbeauftragter Markus Nagel und Regionsjüngstentrainier Michael Petry, zusammen mit den anderen Regionstrainern in die Sommerturniersaison starten. Immer unter der Voraussetzung, die Landesregierung erlaubt es. Selbstverständlich liegt ein entsprechendes Hygienekonzept vor.

Durch „Covid19“ sind sehr viele Turniere wie z.B. auch unsere Minicups ausgefallen. Somit auch der SH-Cup, welcher eine große Bedeutung für alle Kinder hat, die dafür qualifiziert waren. Das betraf 2020 den Jahrgang 2011 und 2021 den Jahrgang 2012. Wir vor diesem Hintergrund beschlossen, eine Sommer-Kleinfeldturnierserie im TVSH zu veranstalten. Diese Turniere sollen offen sein für Kinder ab Jahrgang 2012, die einem Verein angehören, der Mitglied eines Landesverbandes ist.

Wir wissen, dass viele Kids mit Jahrgang 2012 kein Kleinfeld mehr spielen (wollen), sondern auf Midcourt umsteigen. Dennoch würden wir uns sehr freuen, wenn auch die 2012er noch bei den KF-Turnieren mitmachen würden. Je nach Spielstärke wird es A-und B-Gruppen geben. Die Turniere dieser Serie sollen alle vereinsintern abgerechnet werden, d.h. das Nenngeld bleibt beim Verein. Das Nenngeld soll einheitlich 25€ betragen, davon fließen 5€ zurück zum Verband. Davon werden Verbands-T-Shirts angeschafft mit einem Verbandslogo vorn und einer Aufschrift hinten: „Ich spiele Tennis im TVSH“.

Bei einer 2. Teilnahme an dieser Turnierserie – ortsunabhängig in SH - bekommen die TeilnehmerInnen das Shirt gratis am Ende bei der Siegerehrung. Es wird eine Liste von allen KF-Turnieren in SH, den Einnahmen der 5€ und der Ausgaben der Shirts geführt.

Wie die Übergabe der Shirts vor dem Turnier stattfindet, wird man dann zum gegebenen Zeitpunkt klären. Am Ende der Sommersaison soll es dann ein „Masterturnier“ geben, für das sich jedes Kind aus SH, welches an den Turnieren teilgenommen hat, durch viele Teilnahmen und Platzierungen qualifiziert. Dieses wird wieder in einer Raceliste - wie bei den Minicups - festgehalten und die besten 32 Kinder sind dafür qualifiziert. Das soll dann ein Einladungsturnier auf Verbandsebene werden, ähnlich dem SH-Cup.

Wir würden es begrüßen, wenn so viele Kinder wie möglich - auch 2012er-Jahrgänge - an den einzelnen Turnieren teilnehmen und dass viele Turniere gespielt werden.
Nachstehend findet Ihr die Ausschreibung des 1. Turniers beim TC Klausdorf. Das Turnier ist in mybigpoint gelistet.

 

RegionsKleinfeldTurnier010521.pdf          

Wir hoffen, dass unsere Planungen aufgehen und „Corona“ nicht wieder alles verhindert.
Jeder Verein im TVSH ist herzlich dazu eingeladen, sich an dieser Serie zu beteiligen. Bei Interesse und weiteren Fragen bitte Info an uns.

Gaby Safrin

Koordinatorin Jüngstentennis TVSH

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo