2022 wird 51-Jähriges gefeiert


jan schueler

„Unsere 50 Jahr-Feier wird nachgeholt“, dies verspricht aus Anlass des Jubiläums Jan Schüler (Foto), Vorsitzender des TC Klausdorf. Der Vorstand hat Anfang des Jahres darüber nachgedacht, eine Feier im kleineren Rahmen zu organisieren. „Aber dann haben wir doch ins Auge gefasst, stattdessen unser 51-jähriges Bestehen lieber im kommenden Jahr im entsprechend großen Rahmen würdigen zu wollen“, so Jan Schüler.

Alles fing, wie das meistens so üblich ist, klein an. Plätze und eine Tennishalle gab es in Klausdorf nicht. Dafür gab es aber 27 begeisterte Tennisfreunde. Und sie entschieden sich, genau am 18. Januar 1971 mit einer Fördergemeinschaft Tennis in den TSV Klausdorf beizutreten. Das stieß auch

auf Zustimmung und blieb fast zehn Jahre so. Danach gingen die Tennisfreundinnen und Tennisfreunde und der TSV getrennte Wege, aber immer noch in Freundschaft verbunden.

Damals wie heute versteht sich der TC Klausdorf als familiär strukturierter Verein, so Schüler. Kein Wunder, dass viele Mitglieder an der Entwicklung des Clubs ehrenamtlich beteiligt waren. Schnell entstanden im Gründerjahr vier Außenplätze, 1974 folgte das Vereinsheim, 1979 die Tennishalle mit zwei Plätzen und 1986 wurde ein weiterer Außenplatz gebaut. In der Spitze hatte der TC Klausdorf mehr als 350 Mitglieder, heute sind es rund 240.

https://www.tc-klausdorf.de/home.html


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo