Viele Sieger und viel Spaß

Während die Tennis-Punktspielsaison bereits im August mit Einschränkungen begonnen hatte, startete der TC Mürwik mit dem 15. Family-Cup der Stadtwerke Flensburg nun auch in die Turniersaison. Turnierleiter Volkert Schau konnte bei guten Wetterbedingungen 13 Doppelteams begrüßen, die auf 6 Außenplätzen um Pokale und Medaillen spielten. In der Kleinfeld-Spielklasse konnten sich Mats und Stefan Rothehüser mit 7:1 Satzpunkten knapp vor Marc und Vasili Vozeac (6:2 Punkte) durchsetzen. Souveräne Titelträger der Spielklasse B, in der mit druckreduzierten Bällen gespielt wurde, wurden ungeschlagen mit 12:0 Punkten die Vorjahresmeister Faris und Muhamed Omerbasic. Den Silberplatz erreichten hier Sophie und Alexander Irgan mit einer 7:5 Bilanz. In der Kategorie A waren Luis und Roland Stolle das Maß aller Dinge und siegten ohne Satzund Matchverlust. Den 2. Platz konnte sich äußerst knapp das Team Britta, Lone und Lewe Jürgensen sichern und hatte dabei beim Satzverhältnis von 6:6 nur 5 Spiele mehr auf ihrem Konto als die drittplatzierten Mara und Stephan Sinning. Weitere Ergebnisse: Kleinfeld: 3. Platz: Matti und Hannes Nebelung Spielklasse B: 3. Platz: Ole und Bende Schapals

 

Glückliche Sieger beim Family-Cup:

Faris und Muhamed Omerbasic (vorne rechts u. hinten Mitte), Mats und Stefan Rothehüser (vorne links u. hinten rechts), Luis und Roland Stolle (mittlere Reihe links und rechts) und Turnierleiter Volkert Schau (hinten links)

Family Cup 2020 3 Siegerteams


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo