Borkum Open: Spannendes HF gegen Florian Barth 

Borkum. Neue Sieger bei den 109. Borkum Open. Die für den TC Bredeney Essen spielende Michelé Tongers sicherte sich den Titelgewinn in der Damen-A-Klasse bei den »BORKUM OPEN«. Im Endspiel lief gegen Hannah Eifert vom TC Deuten zunächst alles nach Plan, der erste Durchgang ging mit 6:1 an die hohe Favoritin. Im zweiten Satz aber musste Tongers schon etwas fester zupacken, denn Eifert wehrte sich nach Kräften. Im Tiebreak behielt Tongers allerdings auch hier mit 13:11 die Oberhand, so dass ihr der Siegerscheck in Höhe von 250 Euro nicht mehr zu nehmen war.

L-R Sieger Niklas Guttau mit Pokal, Trophäe, Herren Einzel Siegerehrung, Praesentation Borkum Open 2020 Tennis Turnier, Nordsee Insel Borkum, Niedersachsen, Deutschland.Tennis - Borkum Open 2020 -  -  TC Borkum - Borkum - Niedersachsen - Germany  - 6 August 2020. Guttau einfach zu gut: Niklas Guttau (Fotos, Suchsdorfer Sportverein) war im Finale der »BORKUM OPEN« vom DTB-Ranglistenplatz Nr. 50 her gegen Christian Hirschmüller (BASF TC Ludwigshafen/Nr. 88) in jedem Falle favorisiert. Doch galt dies auch nach dem drei Stunden 17 Minuten andauerndem Marathon-Halbfinale, wo Guttau im Vergleich zu seinem Finalkontrahenten ungleich länger in der Hitze brüten musste? Es galt. Niklas Guttau zeigte eine unglaubliche physische Präsenz und schnappte sich dank eines souveränen 6:2, 6:4-Erfolgs den Siegerpokal und 1.200 Euro Preisgeld.

Das Halbfinale von Guttau gegen den Titelverteidiger Florian Barth war sicherlich eines der Highlight-Matches der Borkum Open. Am Ende konnte sich der etwas fittere ehemalige U 18 Deutscher Meister gegen den Sieger von 2019 mit 7:6, 2:6 und 6:3 durchsetzen. Im anderen Halbfinale schaltete der Vorjahresfinalist Christian Hirschmüller (BASF TC Ludwigshafen/DTB Nr. 88) den Turnierfavoriten und Topp-Gesetzten Stefan Seifert (Oldenburger TeV/DTB-Nr. 36) mit guten Aufschlägen und flachen Slicebällen mit 6:2 und 7:5 aus.

Direkt im Anschluss an das Einzelfinale holte sich Niklas Guttau mit seiner Partnerin Lilly Düffert vom TC RW Wahlstedt auch noch das Borkum Open - Double mit einem klaren Endspielerfolg im Mixed durch ein 6:0, 6:0 über die chancenlose Paarung Philipp Ulrich (TV Nordenham) und Christine Junge-Ilges (Erfurter TC RW).

Die Doppel-Konkurrenz bei den Herren A sicherten sich der im Einzel Top-Gesetzte Stefan Seifert (Oldenburger TeV/DTB-Nr. 36) mit seinem Partner Torsten Wietoska (LK2) gegen die Youngguns und Überraschungsfinalisten Moritz Buß (TC Bredeney/Jahrgang 2005) und Joshua Finn Kehren  vom TC Stadtwald Hilden/Jahrgang 2004, mit einem 6:3 und 6:1 Finalsieg.

 Fotos: Hasenkopf. 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo