Dunlop Mini Cup Serie - Region West, REISSWOLF dabei

Foto: Cordula Haak von der Firma REISSWOLF während der Siegerehrung. 

In der Region West zu fand die 2. Minicup-Veranstaltung des Winters statt. Zu der unter der Schirmherrschaft der Firma REISSWOLF stehenden Jüngsten-Veranstaltung hatten sich 67 Kids der Jahrgänge 2010 bis 2014 angemeldet, hiervon gingen 65 an den Start. Die Teilnehmer des „offen“ ausgeschriebenen Minicups kamen vorwiegend aus der Region West. Es waren aber auch wieder Gäste aus den Regionen Nord und Süd sowie aus Hamburg mit am Start.

Bei den  Mädchen/Jungen  wurde in verschiedenenen Gruppen und in den Vor- und Finalrunden um jeden Punkt und jeden Satz gekämpft.
Aber wie immer: Am Ende konnte je Gruppe nur Einer gewinnen. Pokale gab es für alle Teilnehmer. Diese wurden übergeben von Cordula Haak, Vertreterin der Firma REISSWOLF.

Die Organisatoren – Inge Widell, Katharina Schmidt und Kay Schmidt – dankten REISSWOLF, europaweiter Anbieter in der Aktenvernichtung, Archivierung und Digitalisierung, für ihr großzügiges Engagement im schleswig-holsteinischen Jüngstentennis.

In den Jahrgängen wurden nachfolgende „Treppchenplätze“ erreicht:

Mädchen
Mädchen, Jahrgang 2012 + jünger:
1. Platz: Leni Blechenberg, TK Mölln
2. Platz: Nieke Steinbach, TC Alsterquelle
3. Platz: Luise Cicilia Vogt, Schleswiger TC

Mädchen, Jahrgang 2010 + 2011:
1. Platz: April Wang, Itzehoer TV
2. Platz: Lilly Potrawke, TC Alsterquelle
3. Platz: Victoria Arlt, TC Alsterquelle

Jungen
Jungs, Jahrgang 2013 + jünger:
1. Platz: Johann Delhey, LTC Elmshorn
2. Platz: Fabian Rose, Uhlenhorster HC
3. Platz: Moritz Pawlik, TC Meldorf

Jungs, Jahrgang 2012:
1. Platz: Mats Haverland, Bargteheider TC
2. Platz: Nicolas Visker, Harvestehuder THC
3. Platz: Johst Walter, TC an der Schirnau

Jungs, Jahrgang 2011:
1. Platz: Mattes Luca Hesse, TC an der Schirnau
2. Platz: Tamme Jörck, TuS Hartenholm
3. Platz: Leo Grigoryan, TC Alsterquelle

Jungs, Jahrgang 2010:
1. Platz: Frederik Stenman, Lübecker SV
2. Platz: Jonne Schnepel, TSV Schafstedt
3. Platz: Leonard Schwenzer, Pinneberger TC

Die Zwischenstände in der Masterwertung sind den nachfolgenden pdf-Dateien zu entnehmen:

Qickborn_Mini-Racelisten-Jungs.pdf      Qickborn_Mini-Racelisten-Mädchen.pdf 

Quickborn 4 Nachmittagsgruppe

Cordula Haak von der Firma REISSWOLF freut sich mit den Kindern über einen gelungenen Mini Cup, der allen viel Freude bereitete. 

Quickborn 3 Vormittagsgruppe

 

Quickborn 1 Pokaltisch


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo