×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 60

Tennis muss interessanter werden. Vor diesem Hintergrund wurde im Bezirk West eine Doppelpunktspielrunde für Damen und Herren ab 60 entwickelt. Und für die Jugend soll es ab dem Winter 2017/2018 eine Punktspielrunde geben.

„Ich freue mich auf diese neuen Serien, da sie für Kinder und Jugendliche den langen Winter attraktiver machen, und für die älteren Herrschaften gibt es die Doppelpunktspielrunde, wenn sie eben keine Einzel mehr spielen wollen“, sagte Bezirksvorsitzender Ulrich Lhotzky-Knebusch. So würden die Senioren im Wettkampf bleiben und die Jugend mehr und schneller an diese sportlichen Begegnungen herangeführt.

 

Da der Tennisverband Hamburg jetzt ebenfalls über eine Jugend-Winterpunktspielserie nachdenke, werde man sich zu Gesprächen treffen und Überlegungen diskutieren, ob man eine Serie für die Metropolregion HH entwickeln kann, so Lhotzky-Knebusch. Die Kreise Pinneberg, Segeberg, Steinburg und Dithmarschen, die zum Bezirk West gehören, seien in diese Diskussion eingebunden.

 

 


Unsere Premium-Partner

 

 Dunlop-Sport.jpg

KSwiss.jpg

Partner_TWE.jpg

 arag_logo.png

 ServusTV