Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt

Schutz gegen Gewalt Nachstehend finden Sie unter anderem ein Muster-Schutzkonzept für Ihren Verein 

 

Der Tennisverband Schleswig-Holstein hat eine Beauftragte für das Thema „Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt (PSG)“: Sigrid Rinow. Das Präsidium des Verbandes berief die Hamburgerin im Oktober 2019 einstimmig als „PSG-Beauftragte“. Betroffenen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern steht Sigrid Rinow jederzeit telefonisch unter ihrer privaten Handynummer (0170 9073042, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) als Vertrauensperson zur Verfügung. 

„Das Thema ist uns sehr wichtig und liegt mir auch persönlich am Herzen. Jede und jede Betroffene kann sich ganz unkompliziert und streng vertraulich bei mir melden“, sagte Sigrid Rinow. „Wichtig ist mir, dass es keine Hemmschwellen gibt, sich mir anzuvertrauen.“

Ende November 2019 hat das Präsidium ein umfassendes Schutzkonzept zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt erstellt und beschlossen. Dieses Konzept wurde im Februar 2020 allen Vereinen mit der Bitte übermittelt, es vor Ort umzusetzen. Dabei geht es insbesondere um den Verhaltenskodex für Mitarbeiter/-innen

Hier das Konzept (mit kleinen Änderungen können Sie es für Ihren Verein nutzen)

Schutzkonzept_TV_SH_29_11_19.pdf Beschluss des Präsidiums vom 29. 11. 19

Und es gibt weitere Informationen und Beratungsstellen: 

Für den organisierten Sport in Schleswig-Holstein haben der LSV und die Sportjugend zentrale Ansprechpartner benannt. Sie stehen für Beratungsgespräche gerne zur Verfügung und können bei Bedarf an geeignete Fachkräfte weitervermitteln.

https://www.sportjugend-sh.de/kinder-und-jugendsport/aktiv-im-kinderschutz/ansprechpartner-und-links/

Im Dezember 2010 wurde von allen DOSB-Mitgliedsorganisationen die Vereinbarung "Schutz gegen sexualisierte Gewalt im Sport - Vorbeugen, Hinsehen, Handeln!"  unterzeichnet. Der Deutsche Tennis Bund spricht sich gegen jegliche Formen von Gewalt im Sport aus und hat dies auch im § 2 der Satzung verankert.

Hier gibt es weitere DTB-Infos 

 https://www.dtb-tennis.de/Jugend-und-Leistungssport/Tennis-fair-sicher/Praevention-sexualisierter-Gewalt-im-Sport

 

zusammengefasst eingestellt am 4. Oktober 2021 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo