Kiel. Die Verbandsjugendmeisterschaften U9/U10/U12 fanden in diesem Jahr in Kiel Wellsee statt.

Es war wieder ein breit gefächertes Teilnehmerfeld und viele Tennisclubs aus Schleswig-Holstein waren vertreten. Sowohl Junioren als auch die Juniorinnen lieferten sich spannende Matches mit guten Ballwechseln.

Kiel. Seit 1. Januar 2015 gibt es das Mindestlohngesetz. Es betrifft auch unsere Tennisvereine im Tennisverband SH. Und es gibt immer wieder Fragen zum Thema Mindestlohn in den Sportvereinen. Daher nachstehend einige Infos. Im Zweifelsfall sollten sich die Vorstände aber individuell beraten lassen.

bet-at-home Open 2015

25. Juli bis 2. August 2015

Vom 25. Juli – 2. August 2015 wird Hamburg wieder zum Center Court der Welt! Das traditionsreichste deutsche Tennisturnier findet zum 109ten Mal statt. Rund 60.000 Zuschauer kamen 2014 an neun Turniertagen zum Rothenbaum und erlebten stark aufspielende deutsche Teilnehmer, allen voran Lokalmatador Alexander Zverev sowie den ersten Turniersieg des Argentiniers Leonardo Mayer auf der ATP Tour.

Buchen Sie die Karten über die Tickethotline 040 - 23 880 4444 oder online:

http://bet-at-home-open.com/

 

weihnachtsturnier2014 2Das waren wieder vier tolle Tennistage in der Tennishalle in Kiel Wellsee, super Tennis sowohl von unseren Schleswig-Holsteiner Spieler/innen als auch von den sehr starken „Auswärtigen“. Zwar hat es für keinen der Schleswig-Holsteiner bis ins Finale gereicht, aber die Felder waren auch sehr gut besetzt und wurden dann auch von den Favoriten bestimmt, so standen sich bei den Damen ebenso wie bei den Herren die jeweils an eins und zwei Gesetzten gegenüber. Wobei sich bei den Damen Marina Melnikova in drei spannenden Sätzen - mit 2:6, 6:3 und 7:6 – gegen Anna Klasen, der Vorjahressiegerin, durchsetzen konnte und damit ihr gutes Verhältnis – im Vorjahr war sie bereits im Halbfinale - zum Weihnachtsturnier des Tennisverbandes Schleswig–Holstein Holding GmbH in Kiel bestätigte.

WeihTur2014Seit Samstag, den 27. Dezember 2014, hat das Weihnachtsturnier der Tennisverband Schleswig-Holstein Holding GmbH mit der Qualifikation begonnen. Ab Sonntag, den 28. Dezember 2014, starten dann auch die Hauptfelder der Damen und Herren. Insgesamt sind wieder 100 Teilnehmer am Start, wobei bei den Damen zwölf Spielerinnen in den Top 100 der DTB-Ranglisten platziert sind und bei den Herren 13 Spieler in den Top 100 stehen. Bei den Damen führt, die auf Platz 184. WTA platzierte, Marina Melnikova das Feld an und bei den Herren Marvin Netuschil, 32. der DTB-Rangliste.

Insgesamt wird es sicherlich wieder sehr gutes Tennis zusehen geben und alle Tennisinteressierten sollten die Gelegenheit wahrnehmen und in der Tennishalle in Kiel Wellsee vorbei kommen. Alle Infos zu den Spielansetzungen und zu den Auslosungen finden Sie unter: http://tvsh.tvpro-online.de 

tvsh-websiteAls schönes Weihnachtsgeschenk können wir Ihnen unsere neue Verbands-Website unter den Christbaum legen.

Unser Informations- und Serviceportal punktet ab sofort mit einem frischeren Layout sowie mehr Übersichtlichkeit und Funktionalität.

Die wichtigsten Ziele, die wir mit der überarbeiteten Website verfolgen möchten, waren klar definiert: frischeres Layout, Überarbeitung der Struktur, schnellere Auffindbarkeit der Inhalte, Schaffung von Mehrwerten in Form neuer Funktionalitäten sowie Einbindung der Bezirke.

viktoria-dzyubaDie Neuschleswig-Holsteinerin Viktoriya Dzyuba (TF Ahrensfelde) und der Neu-Suchsdorfer Florian Barth setzen sich erwartungsgemäß und klar bei den 43. Hallentennis-Verbandsmeisterschaften Schleswig-Holsteins durch, Gratulation!

Selten wurde die Konkurrenz derartig dominiert wie von den diesjährigen Titelträgern, ohne Satzverlust konnten sich beide bis zum Titel durchspielen. Im Damenfinale unterlag Celine Brocks ebenso klar ihrer aus der Ukraine stammenden Gegnerin, wie zuvor schon die weitere Konkurrenz.

Bei den Herren gehen derzeit alle Titel-Entscheidungen über Florian Barth und die sind ebenfalls sehr eindeutig.

Wie die Umstellung auf das neue Ranglistensystem umgesetzt werden soll, wie es zukünftig funktioniert und welche Infos noch wichtig sind, finden Sie in der beigefügten Pdf des DTB's. pdfInformationen zur Ranglistenumstellung 

Das Hallenverzeichnis für die Wintersaison 2014/2015 steht zum Download bereit. pdfHallenverzeichnis

Für Erwachsenen-Mannschaften der Sommersaison 2015

Am 1. Dezember 2014 ist der Abgabetermin für die Meldung der Zahl der Erwachsenen-Mannschaften für die Sommersaison 2015. 
Der Abgabetermin für die Jugend-Mannschaften ist der 1. Februar 2015 für die Sommersaison 2015!

csm oc_masters2014Tolle Erfolge der TV S-H U9 und U10

Bei den diesjährigen Norddeutschen Green- und Orange-Cup Masters in Isernhagen wird von den Jüngsten bereits schon sehr gutes Tennis gezeigt. In diesem Jahr noch dazu sehr erfolgreich, so konnten gleich zwei Schleswig-Holsteiner die U9 - Bon Lou Karstens, TG Düsternbrook - und bei den U10 - Sean Marcel Saal, SV Henstedt-Ulzburg - die Jungen-Konkurrenzen für sich entscheiden.

altersklassen-15Winter 2014 / 2015 und Sommer 2015

Die Einteilung der Spielberechtigungen in den unterschiedlichen Alterklassen stehen für den Winter 2014/2015 sowie den Sommer 2015 fest.

pdfSpielberechtigungen

 

 

2014 Praesidium_DTB-MV_dtb_globalIm Rahmen der Mitgliederversammlung am 16. November im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin wurden auch die weiteren im Präsidium vertretenen Ressorts besetzt. Neben Ulrich Klaus wurden Dirk Hordorff (Spitzensport, Ausbildung und Training), Hans- Wolfgang Kende (Recht und Vermarktung) und Reiner Beushausen (Sportentwicklung) gewählt.

Mit Dr. Eva-Maria Schneider (Jugendsport), Bernd Greiner (Wettkampfsport) und Ralf Eberhard Böcker (Haushalt und Finanzen) sind zudem drei der bisherigen Vizepräsidenten im neuen Vorstand des weltgrößten Tennisverbandes vertreten.

Wilson weiterhin Ballpartner und Tretorn neu mit an Bord!

Wilson ist weiterhin Ballpartner des Tennisverbandes Schleswig-Holsteins und der Wilson Tour Germany wird für die gesamten Punktspiele der Altersklassen sowie der Jugend verwendet, alles wie gehabt!
Ab 1. Januar 2015 ist Tretorn neuer Ballpartner und der Tretorn Serie Germany wird dann im Aktivenbereich, also für die Damen und Herren, der neue Spielball sein.

2014-11-02 norddeutsche_meisterschaftenAttraktive Norddeutsche Meisterschaften im Sportpark Wellsee

Bei den Damen konnte sich die Berlinerin Lena Rüffer (DTB 68; Berliner SV 1892) in zwei Sätzen gegen ihre Verbandskollegin Lisa-Marie Mätschke (DTB 95; LTTC RW Berlin) im Finale durchsetzen und holte sich damit den Titel "Norddeutsche Meisterin 2014", Glückwunsch!

Ebenfalls Gratulation zum Titel "Norddeutscher Meister 2014" an Florian Barth (DTB 65; Suchsdorfer SV), der in einem sehr spannenden Finale Friedrich Klasen (DTB 74; TC 1899 Blau-Weiss Berlin) in zwei Sätzen bezwingen konnte und somit den Nordtitel jetzt, nach drei vorangegangenen Halbfinalteilnahmen in den vergangenen Jahren, endlich eingefahren hat, tolle Leistung!


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo