Halle/Westfalen – Das Teilnehmerfeld der 24. Gerry Weber Open in Halle/Westfalen nimmt weiter Konturen an: Nach Titelverteidiger Roger Federer und dem Weltranglisten-Achten Kei Nishikori aus Japan konnte Turnierdirektor Ralf Weber mit dem Franzosen Gael Monfils einen weiteren Top Profi für das Rasenturnier vom 11. bis 19. Juni 2016 verpflichten.

 

„Wir freuen uns sehr, dass Gael Monfils uns seine Zusage gegeben hat", sagt Ralf Weber und ergänzt, dass Monfils neben seinem spielerischen Können auch für verrückte Aktionen und spektakuläre Showeinlagen bekannt sei. All dies begeistere natürlich die Zuschauer.

Mit Philipp Kohlschreiber und dem 18jährigen Nachwuchstalent Alexander Zverev gehen außerdem noch die aktuell besten deutschen Profis bei dem ATP 500er-Rasenevent an den Start.

Tageskarten für die Gerry Weber Open 2016 sind in vier Preiskategorien von 24 Euro bis 108 Euro zu erwerben, Dauerkarten kosten zwischen 125 Euro und 390 Euro. Mehr Informationen gibt es auf www.gerryweber-open.de  oder unter der Ticket-Hotline 05201/8180.

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo