Am Montagabend (19.12.2022) hat der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) besondere Athletinnen und Athleten ausgezeichnet.

 

Nachdem Philippa Färber im vergangenen Jahr zur Newcomerin des Jahres gewählt wurde, ist sie in diesem Jahr sogar in der Hauptkategorie Sportlerin des Jahres 2022 nominiert - und das mit nur 15 Jahren!

Die Tennisspielerin von der TG Düsternbrook/Kiel überzeugte auch in diesem Jahr durch besondere Leistungen und belegt an diesem Abend den 5. Platz.
 Zu ihren größten bisherigen Erfolgen gehören unter anderem: Deutsche Jugend-Meisterin U 12 (Freiluft und Halle), U 13 und U 14 (Einzel und Doppel), Silbermedaille beim EYOF 2022, Siegerin ITF-Juniors-Weltranglistenturnier in Luxemburg 2022 (Einzel und Doppel).
 Die Athletin möchte sich zukünftig weiter in der Jugendweltrangliste verbessern.

Liebe Philippa, wir gratulieren Dir zu Deiner Auszeichnung und Deinen großartigen Leistungen. Möge das nächste Jahr Dir weiterhin viel Erfolg und Gesundheit bescheren.


Unsere Premium-Partner

 

 Dunlop-Sport.jpg

KSwiss.jpg

Partner_TWE.jpg

 arag_logo.png

 ServusTV