Die Sicht des DTB

 

Bild1

DER AUSGANGSPUNKT

  • Debatten um geschlechterbewusste Sprache sind allgegenwärtig. Sie prägen

aktuelle gesellschaftliche und sportpolitische Entwicklungen. Auch in den

organisierten Tennissport hat das Thema Einzug gehalten.

  • Sprache bildet die Realität ab und beeinflusst sie. Ein gleichberechtigter und

diskriminierungsfreier Umgang miteinander beginnt bei einem sensiblen Umgang

mit Sprache.

Mehr hier:  Gendern_Leitfaden_DTB.pdf


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo