Dienstältester Referent

 

Bernd Jung 2a

Er beweist Ausdauer, der 72-jährige Flensburger: Seit 2002 ist er im Tennisverband Referent für Schultennis und damit sozusagen Dienstältester in der Referenten-Riege. Doch Bernd Jung ist kein bisschen müde und die ehrenamtliche Arbeit bereitet ihm immer noch Freude.

Geboren ist der Mathe-und Chemie-Lehrer in Flensburg, aufgewachsen in Angeln. Nach dem Abi lebte Bernd Jung erst einmal vier Jahre in London – die Welt sehen und eine Fremdsprache sehr gut beherrschen, das wollte er. Es folgten vier Jahre Dienst bei der Marine, dann war das Studium an der Reihe: Mathe und Chemie auf Lehramt. Studiert wurde in Kiel. Die erste Anstellung als Gymnasiallehrer gab es in Neumünster. Doch schon bald folgte Bordesholm, auch eine Familie wurde gegründet und ein Haus gebaut.

Bernd Jung entwickelte sich zu einem echten Bordesholmer. Sport ist seit jungen Jahren sein Hobby. Er probierte so manche Sportart aus. 1988 landete Bernd Jung schließlich beim Tennis. Es dauerte nicht lange und er wurde Jugendwart beim TC Bordesholm. 23 Jahre übte er den Job aus.

Referent für Schultennis wurde Bernd Jung über „Schnackereien“. Damals gab es nicht sehr viele Vereine in SH, die Schultennis im Angebot hatten, obwohl es das Thema bereits seit Anfang der 1970er Jahre im Verband gibt. Heute betreiben rund 50 Vereine mit zirka 70 Gruppen Schultennis. Sie alle werden vom Verband finanziell gefördert. (siehe dazu www.tennis.sh Jugend/Schultennis).

Neben Schultennis organisiert Bernd Jung auch Jugend trainiert für Olympia. Er betreut die Schulgruppen im Alter von 10 bis 12 und 15 bis 17 Jahre. Zweimal wurden „seine Mädchen“ in der Endausscheidung in Berlin Zweite – 2017 und 25 Jahre zuvor mit seiner Tochter Caroline.

Mit zu seinen Aufgaben gehört auch der Hanse-Cup. Der Hanse Cup ist seit 2004 ein Tennisvergleich von Schulmannschaften aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. 

Bernd Jung hat also genug zu tun, doch er leistet auch noch ehrenamtliche Arbeit für seine Kleinstadt Bordesholm. So ist er im Geschichtsverein Bordesholm und bei der Tafel aktiv.


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo