Neu: Meinungsaustausch per Video zwischen Verband und Vereinen

 

frank 1

 

Das Präsidium des TV SH hat einstimmig beschlossen, mit den Mitgliedern des Verbandes künftig auch per Video ins Gespräch zu kommen. Daher gibt es mit Mitgliedern des Präsidiums oder auch mit Fachleuten zu bestimmten Themen Videokonferenzen.

Gestartet wird im März. Erster Gesprächspartner für einen Meinungsaustausch ist Präsident Dr. Frank Intert. Die Konferenz findet am Mittwoch, 3. März, 18 Uhr, statt. Da die Teilnehmer eine Zulassung übermittelt bekommen, wird um Anmeldung per Email gebeten, und zwar unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldefrist endet am Mittwoch, 3. März, 12 Uhr.

Den „Zutritt“ zur Videokonferenz erhält dann jeder Teilnehmer per email.

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo