Liebe Turnierveranstalter*innen,

Platzhalter Struktur
mit dieser E-Mail möchten wir euch die aktuellsten Informationen zum Turnierbereich für das Jahr 2021 geben.

Turnierveranstaltersitzung
Leider ist dieses Jahr keine physische Turnierveranstaltersitzung möglich. Es wird momentan intern noch besprochen, ob es eine digitale Sitzung geben soll. Sollte es dazu neuere Infos geben, würden wir euch rechtzeitig informieren.

Turnieranträge
Ranglistenturniere für das Jahr 2021 sind bis zum 22.11.20 zu beantragen. Auch nach dem 22.11. ist es möglich Ranglistenturniere zu beantragt, können aber unter Umständen keine Berücksichtigung finden. Die Anmeldung der Turniere erfolgt ausschließlich über das System nuTurnier. Bei der Eingabe der Turnierdaten in nuTurnier müssen die Daten des Vorjahres (also der Turnierantrag des Vorjahres) kopiert werden, damit die DTB Turniernummer und die Kategorie aus dem Vorjahr erhalten bleibt. Ein Turnier darf nur EINMAL kopiert werden.
LK-Turniere können weiterhin bis spätestens sechs Wochen vor Turnierbeginn beantragt werden. Diese werden erst nach Einreichung und Prüfung der Ausschreibung veröffentlicht.

Ausschreibungen
Es werden auch weiterhin nur Ausschreibungen berücksichtigt, die mit der Vorlage des Landesverbandes erstellt worden sind. Für das Jahr 2021 werden neue „Online“ Ausschreibungen (Formulare) zur Verfügung stehen, die für Veranstalter zwar etwas umfangreicher, aber auch viel individueller ausgefüllt werden können. Die neuen Vorlagen werden im November auf die Website des Landesverbandes unter Ausschreibungen implementiert. Für die Turniere bis Ende des Jahres 2020 können die alten Vorlagen weiterhin genutzt werden.

Ballvorschriften
Für Ranglistenturniere darf nur der Dunlop Fort Tournament benutzt werden. Seit dem 01.01.20 müssen für jedes Einzel im Hauptfeld drei neue Bälle zur Verfügung gestellt werden (DTB-Richtlinie). LK-Turniere sind von der Regelung ausgenommen und können neben dem Dunlop Fort Tournament auch den Dunlop ATP Ball verwenden. Ballbestände an Dunlop Fort Elite Bällen dürfen noch in 2021 für die LK-Turniere aufgebraucht werden.

LK-Reform
Seit dem 01.10.20 ist die LK 2.0 eingeführt worden. Bitte informiert euch selbstständig über die Neuerungen und Auswirkungen auf mögliche Turnierformen etc. Hier der Link zum DTB: https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/Leistungsklassen/LK-2.0-Das-neue-Leistungsklassensystem


Viele Grüße
Branko Weber


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo