Termine für die Sommerrunde veröffentlicht

Liebe Sportwartinnen und Sportwarte, liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte,

ab sofort sind die vorläufigen Termine und Ansetzungen für die neu geplante Sommerrunde 2020 veröffentlicht. Beigefügt finden Sie ein Schreiben mit näheren Informationen zur Vorgehensweise, die der Sportausschuss in Absprache mit dem Präsidium einvernehmlich beschlossen hat.

Die Vereine können wieder innerhalb einer Frist von 10 Tagen (06.05.2020, 15:00 Uhr bis 17.05.2020, 15:00 Uhr) jedes Heimspiel eigenständig und ohne Rücksprache mit dem Gegner EINMALIG verlegen.
Dabei stellen Sie bitte sicher, dass es innerhalb einer Gruppe nicht zu Doppelansetzungen an einem Wochenende kommt. Dies prüfen Sie durch Einsicht in der betreffenden Gruppe im öffentlichen Bereich von nuLiga. 
Jede Terminänderung nehmen Sie bitte im internen Vereinsservice von nuLiga (mit Ihren LOG-IN Daten) über die Ergebniserfassung und dort unter "Spielberichte" vor. Sie können die Begegnungen filtern, indem Sie bei Mannschaften "ALLE" und für den Zeitraum "Sommer 2020“ anklicken, dann den entsprechenden SPIELBERICHT öffnen und den neuen Termin mit der ANFANGSZEIT unter STATUS in das vorgesehene Verlegungsfeld (unterbrochen/verschoben) eingeben. Im internen Vereinsservice unter Downloads und dann Download-Übersicht finden Sie den gesamten Vereinsspielplan Sommer 2020 als PDF.

Die Verlegungen werden geprüft. Verlegungen, die nicht der Wettspielordnung entsprechen, werden zurückgesetzt. Derartige Verlegungen sind nur mit Absprache der Gastmannschaft möglich:
- Termin liegt nach dem letzten Spieltag der jeweiligen Gruppe.
- Termin liegt in der Ferienzeit
- Gastmannschaft ist bereits am für die Verlegung vorgesehen Termin angesetzt.
- Wochentag entspricht nicht dem vorgegebenen Spieltag der Altersklasse.
- Uhrzeit am Samstag - Erwachsenenbereich - liegt vor 14:00 Uhr.
 
Ab dem 20.05.2020 sind die Spieltermine bindend. Verlegungen können dann nur noch in Absprache mit der gegnerischen Mannschaft erfolgen.

Bitte unbedingt nach Ablauf der Frist noch einmal die Spielansetzungen auf mögliche Änderungen prüfen.

ACHTUNG:
Die Frist für die Meldung Anzahl Mannschaften Winter 2020/2021 wurde bis zum 01.07.2020 verlängert.

gez. Björn Kroll

Infos zur Vorgehensweise hier 

PSSo2020.pdf

 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo