Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften

Bei den Jugend-Hallenmeisterschaften hat Lewie Lane (Foto, links, Suchsdorfer Spoertverein von 1921 e. V.) zum Abschluss seiner Jugendkarriere mit seinem Doppelpartner Moritz Hoffmann (TC Weinheim) die U18-Doppelmeisterschaft gewonnen. Dem neuen deutschen Doppelmeister gratulieren wir herzlichst.

Auch Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt) und Georg Eduard Israelan (Lübecker Ballspielverein Phönix von 1903) wurden Deutsche Doppelmeister - U14. Herzlichen Glückwunsch. Israelan/Karstens, an eins gesetzt,  gewannen das Finale gegen die an drei gesetzten David Fix und Noah Müller (TC Wolfsberg und TC Halberg Brebach) mit 6:4 und 6:1.

Lane und Hoffmann, an zwei gesetzt, schlugen im Finale die an eins gesetzten Jonas Pelle Hartenstein und Fynn Künkler (LTTC Rot-Weiß Berlin und TC SuS Bielefeld) mit 6:4 und 6:1.

 Zu den zwei gewonnenen Meisterschaften könnte morgen noch ein dritter Titel kommen: Georg Eduard Israelan (U14) trifft  im Finale um 11 Uhr auf Fynn Künkler. Wir wünschen viel Erfolg.

 

Bon Lou (l.) und Georg Eduard.

 Doppelmeister Karstens Israelan

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo