Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften

In einem spannenden und sehenswerten U18-Match hat Lewie Lane (Suchsdorfer Sportverein) im Achtelfinale Nic Wiedenhorn (TA SV Böblingen mit 7:6, 3:6  und 7:6 geschlagen. Morgen trifft er im Viertelfinale auf den an eins gesetzten Fynn Künkler (TC SuS Bielefeld).

Bei den U16 ist SeanMarcel Saal (Suchsdorfer Sportverein) im Achtelfinale ausgeschieden. Er unterlag Elias Peters (BASF TC Ludwigshafen) mit  1:6, 6:3, 3:6.

Bei den U14 stehen noch drei Schleswig-Holsteiner im Hauptfeld. Das Viertelfinale erreichten: Georg Eduard Israelan (Lübecker Ballspielverein Phönix), Richard Antoni (Turn- und Sportverein Glinde) und Bon Lou Karstens (TC RW Wahlstedt) Israelan trifft morgen auf Antoni.

Im U14-Doppel sind Tessa Johanna Brockmann (TV Uetersen) und Partnerin eine Runde weiter und stehen im Halbfinale. Anna Petkovic (TC an der Schirnau) ist mit Partnerin im Viertelfinale ausgeschieden. Im Halbfinale stehen auch Karstens/Israelan.

Bei der U18-Doppel-Konkurrenz sind Noel Larwig (Suchsdorfer Sportverein) und Partner Luke Joujan aus HH im Viertelfinale ausgeschieden. Lewie Lane und Partner Moritz Hoffmann (BAD) erreichten das Viertelfinale.

 

 

 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo