Verbands-News
TVSH Logo n
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Lu HellfrischKaltenkirchen. Beim Offenen Ranglisten- und Wild Card-Turnier für Damen und Herren geht es am morgigen Sonnabend, 8. Juni, in die nächsten Runden. Bei dem Turnier der Regionalliga Nord-Ost kämpfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur um Ranglistenpunkte und Preisgelder, sondern auch um eine Wildcard für das ITF-Turnier Future Nord, das am Montag, 10. Juni, ebenfalls in Kaltenkirchen beim TC an der Schirnau startet.

Foto: Lucas Hellfritsch ist noch im Rennen.

Die beiden Spielerinnen/Spieler aus einem der Tennisverbände der Regionalliga Nord Ost (TV Berlin-Brandenburg, Hamburger TV, TV Niedersachsen-Bremen, TV Sachsen-Anhalt, TV Mecklenburg-Vorpommern, TV Schleswig-Holstein) angehörenden Verein, die am weitesten im Hauptfeld kommen, erhalten je eine Wildcard für das Hauptfeld beim 30.000,00 $ ITFTennis World Tour Turnier. Bei gleicher Platzierung entscheidet die bessere DTB-Ranglisten- bzw. Leistungsklassen-Position.

Der erste Aufschlag bei den Damen um den Einzug ins Halbfinale erfolgt gegen 11 Uhr, bei den Herren um den Einzug ins Viertelfinale gegen 12.30 Uhr.

Nachmittags werden bei den Damen ab 15.30 Uhr die Halbfinals ausgetragen, am Sonntag, 9. Juni, erfolgt um 11 Uhr der Aufschlag im Finale.

Bei den Herren werden um 15.30 Uhr die Viertelfinals ausgetragen. Am Sonntag folgen dann die Halbfinals um 11 Uhr und das Finale um 14 Uhr.

Aus Schleswig-Holstein sind noch im Turnier: Sophia Intert (TC RW Wahlstedt), die morgen gegen Sibel Demirbaga (TC an der Schirnau) um11 Uhr antritt.

Bei den Herren sind dabei: Altug Celikbilek (TC an der Schirnau), Lucas Hellfritsch (Suchsdorfer Sportverein), Niels und Henrik Korsgaard sowie Guillermo Ucelkay (alle TC an der Schirnau). Die Spielansetzungen sind für 12,30 Uhr vorgesehen.

 

Alle bisherigen Ergebnisse:  Qualiturnier_Damen.pdf    Qualiturnier_Herren.pdf

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo