Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Hamburg. Bei den Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften treffen die an eins gesetzte Anna Klasen (TC 1899 Blau-Weiss Berlin) und die ungesetzte Noma Noha Akugue (Marienthaler THC) im Halbfinale aufeinander. Im zweiten Halbfinale stehen die an fünf gesetzte Juliane Triebe (Berliner Sportverein von 1892) und die ungesetzte Santa Strombach (LTTC Rot-Weiss Berlin). Bei den Herren stehen bisher Leonard von Hindte (Der Club an der Alster) und Bastian Presuhn (Hildesheimer Tennisclib Rot-Weiß im Halbfinale. Im zweiten Semifinale stehen Osman Torski (TC Grün-Weiß Nikolasee) und Lukas Rüpke (Club zur Vahr).   

In der 1. Runde sind aus SH ausgeschieden: Tizia Brocks, Kim Juliane Auerswald, Katharina Huhnholz (alle TC An der Schirnau), Kia Bu (TV Uetersen) und Lilly Düffert (TC RW Wahlstedt).

In der 2.Runde schieden Michelle Weinstock und Anna-Marie Weißheim  (beide SV Henstedt-Ulzburg) aus. Weinstock verlor gegen Santa Strombach (LTTC Rot-Weiss Berlin) 0:6 und 0:6, Weißheim schied gegen Juliane Triebe (Berliner Sportverein 1892) mit 3:6 und 0:6 aus. 

Bei den Herren schieden aus: Niklas Guttau, Lewie Lane (beide NTSV Strand 08) und Lucas Hellfritsch (Suchsdorfer Sportverein von 1921). In der 2. Runde verlor Florian Barth (Suchsdorfer Sportverein) gegen den an 2. gesetzten Lukas Rüpke (Club zur Vahr) 3:6, 6:3 und 4:10. Auch sein Vereinskamerad Noel Larwig verlor im Achtelfinale, und zwar gegen Bastien Presuhn (Hildesheimer TC Rot-Weiss) mit 5:7 und 4:6.  

Die Nord-Ost-Deutschen Tennismeisterschaften für Damen und Herren sind mit insgesamt 9000 Euro dotiert. Das Einladungsturnier findet vom 2. bis 4. November beim Hamburger Tennisverband, Bei den Tennisplätzen 77, statt. Veranstalter ist die Regionalliga Nord-Ost, dazu gehören die Verbände Berlin-Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen-Bremen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt. Meldungen für das Turnier erfolgen über die jeweiligen Sportwarte der Verbände.

Spielzeiten: Sonntag, 4.11. ab 10.00 Uhr. Weitere Infos:

https://mybigpoint.tennis.de

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Anfahrt Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.