Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Die Tennis-Herren des Suchsdorfer SV sind zum zweiten Mal nach 2013 Meister der höchsten deutschen Spielklasse im Hallentennis. Vor knapp 200 begeisterten Zuschauern in der gut gefüllten Tennishalle Suchsdorf gewannen die Kieler gegen den bisherigen Tabellenführer Oldenburger TeV glücklich, aber nicht unverdient mit 4:2 und sicherten sich damit ungeschlagen die Meisterschaft. Die Niedersachsen beenden die Saison als Tabellenzweiter vor dem Club zur Vahr Bremen und Titelverteidiger Club an der Alster Hamburg.

Der Suchsdorfer SV hat sich damit zum zweiten Mal die Krone im deutschen Hallentennis gesichert. Doppelstärke (in der gesamten Saison wurden nur zwei Doppel verloren) und mannschaftliche Geschlossenheit gaben einmal mehr den Ausschlag für den Erfolg des mit Abstand kleinsten Vereins in der höchsten deutschen Spielklasse. Die Suchsdorfer Spieler waren stets fokussiert und hatten das gemeinsame Ziel vor Augen – die Tatsache, dass die Liga durch zwei kurzfristige Rückzüge anderer Vereine etwas an Attraktivität verloren hatte, spielte für sie keine Rolle. Im kommenden Sommer tritt der SSV wieder in der 2.Bundesliga an. Auch wenn der Gedanke daran bei den Temperaturen in den letzten Tagen schwer fällt, werden sicherlich alle Zuschauer, die die Halle am Sonntag begeistert verlassen haben, beim ersten Heimspiel am 15.07. (Spielbeginn 11.00 Uhr gegen Blau-Weiß Aachen) unseren Spielern wieder die Daumen drücken.

von Christoph Schrabisch

 Suchsdorfer Meister

Team-Kapitän Christoph Schrabisch mit Florian Barth, Dominik Bartels, Andreas Bjerrehus und Esben Olesen

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo