Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

ANGELIQUE KERBER ALEXANDER ZVEREV 20180105 82902Perth. Es hat nicht zur inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft gereicht. Doch für die Kielerin Angelique Kerber war es trotzdem ein guter Start ins neue Tennisjahr. Im Finale des Mixed-Turniers „Hopman-Cup“ im australischen Perth verloren Angelique Kerber und der Hamburger Alexander Zverev gegen das Schweizer-Team Belinda Bencic und Roger Federer 1:2. Das entscheidende Match war das verkürzte Mixed, welches die zwei Norddeutschen mit 3:4 (3:5) und 2:4 verloren. Zuvor hatte Zverev gegen Federer deutlich 7:6, 0:6 und 2:6 verloren. Es war bei diesem Turnier die dritte Einzelniederlage in vier Spielen.

Foto: Juergen Hasenkopf

Foto in groß siehe unten.

Dagegen ist Angelique Kerber der Start ins neue Jahr gelungen. Sie gewann alle vier ausgetragenen Einzel. Auch gegen die Schweizerin Belinda Bencic gewann Kerber, und zwar 6:4 und 6:1. Es war ihr erster Sieg gegen Bencic im vierten Treffen. „Es ist nicht das Ergebnis, das wir uns gewünscht haben“, sagte Kerber, „aber Gratulation an Belinda und Roger. Ihr seid ein großartiges Team und habt es wirklich verdient, den Titel zu gewinnen.“

Den Hopman-Cup gibt es seit 1989. Erstmals seit 1995 stand wieder ein deutsches Duo im Finale.

1993 gewannen Steffi Graf und Michael Stich, 1995 Anke Huber und Boris Becker das Turnier. Und 1994 verloren Anke Huber und Bernd Karbacher das Finale gegen Tschechien.

Und so wird Kerber auf der offiziellen Website des Turniers zitiert:

“I won all four matches and that gives me a lot of confidence for the next matches, for Sydney and for Melbourne,” said the German, a winner this week over Elise Mertens, Eugenie Bouchard, Daria Gavrilova and Belinda Bencic in the final.

“That was the plan to have a lot of matches before going into the Grand Slam and I just looking forward to taking that energy and how I played here to the next tournaments.”

 

ANGELIQUE KERBER ALEXANDER ZVEREV 20180105 82902


Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo