Verbands-News
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

  

Das erweiterte Präsidium und der Referent für Lehrwesen, Götz von Arend, haben einstimmig die Implementierung eines „Trainersuchportals“ auf der Homepage der Website des Tennisverbandes Schleswig-Holstein e.V. beschlossen. Dazu sagte Landesgeschäftsführer Thomas Chiandone: „Dies zum Zwecke einer professionellen und optimierten Trainersuche für unsere Vereine sowie für die Trainer im Verbandsgebiet.“

 

Für Vereine und Trainer des Tennisverbandes ist die Nutzung kostenlos. „Sie finden den Weg zum Trainerportal über unsere Homepage“, so Thomas Chiandone. Auf der Startseite befindet sich unten rechts ein Link, der zum Trainerportal führt. Man kann aber auch über die Taskleiste zum Trainerportal kommen. Wenn man in dieser Symbolleiste auf „Service“ klickt und dann runter auf  „Infoboard & Trainerbörse“ scollt, kommt man ebenfalls zur Trainerbörse. Hier können Nutzer ihre Suchdaten eingeben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, selbst Anzeigen aufzugeben. „Denn Vereine können in diesem Portal nicht nur nach einen Trainer oder Trainer nach einem Vereinen, der ein Angebot macht, suchen, sondern auch selbst kostenlos inserieren“, so Thomas Chiandone.

 

Wenn man sich über die Symbolleiste zum Trainerportal führen lässt, findet man auf der Startseite den Satz „Ihr persönlicher Gutschein-Code lautet: TVSH2017“. Dieser Satz muss angeklickt werden, damit der kostenlose Eintrag ermöglicht wird.

 

Führt der Weg zum Trainerportal über den Link, geht man auf „Home“ und klickt dann „Trainerprofil anlegen“ an, um zum Ziel zu kommen.

 

„Mit diesem neuen Angebot gehen wir wieder einen Schritt, um mehr Serviceleistungen für unsere schleswig-holsteinischen Vereine anzubieten. Wir hoffen und würden uns freuen, wenn das Angebot gut angenommen wird“, so Landesgeschäftsführer Chiandone. Und: „Wir würden uns auch über Rückmeldungen freuen und gerne wissen, ob wir einen guten Schritt im Sinne unserer Vereine nach vorne gemacht haben.“

 

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo