Der Deutsche Tennis Bund hat die Zusammensetzung seines Bundeskaders für das Jahr 2021 festgelegt. Insgesamt werden in diesem Jahr 58 Spieler*innen im Olympiakader, Perspektivkader und Nachwuchskader 1 gefördert. Darüber hinaus stehen die 52 aussichtsreichsten Talente der Landesverbände in den Altersklassen von U13 bis U18 fest, die in 2021 dem Nachwuchskader 2 angehören und bei zentralen Fördermaßnahmen des Dachverbandes ebenfalls berücksichtigt werden. An der Spitze steht der Olympiakader unter anderem mit der Kielerin und Wimbledonsiegerin Angelique Kerber. Im Perspektivkader befinden sich etablierte Akteure aus den Davis Cup- und Billie Jean King Cup-Mannschaften. Dazu zählt auch Mona Barthel aus Neumünster. Im Nachwuchskader 1 sind Noma Noha Akugue, die in HH spielt und in Glinde lebt, Georg Eduard Israelan, Lübeck, und der ehemalige Kieler Bon Lou Karstens. Im Nachwuchskader 2 sind die Schleswig-Holsteiner Mika Petkovic (TC RW Wahlstedt), Niels McDonald (Turn- und Sportverein Glinde von 1930) und Philippa Färber (TG Düsternbrook). 

<< Vollständige Kaderliste als PDF-Download >>

 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo