Mädchen / Jungen; 11 bis 13 Jahre 

Dieser Wettbewerb liegt allein in der Hand des Tennisverbandes Schleswig-Holstein und ist mit der Ermittlung des Landesmeisters beendet. Es wird versucht, die Termine des Wettbewerbes W III zu übernehmen. Das gilt auch für den Anmeldetermin (01.03.2020) beim Referenten für Schultennis, Winterbeker Weg, Kiel. Oder natürlich auch  gerne bei den KSBlern. Insbesondere soll versucht werden, das Endspiel zeitgleich (Ort: Kiel;  Anlage: 1. KHTC Kiel) zu den Wettbewerben W II und W III durchzuführen. Also Doppelmeldungen vermeiden!!  Bei geringer Teilnehmerzahl werden alle Spiele in Turnierform an einem Tag kurz vor den Sommerferien durchgeführt. 

Die namentliche Mannschaftsmeldung muss bis zum 27. März (!!) 2020 vorliegen. Die Altersbegrenzung für W IV liegt im laufenden Schuljahr bei den Jahrgängen 2007 bis 2010. Die teilnehmenden Schüler/innen müssen mindestens in der 5. Klasse sein. Es müssen drei Spiejer/innen eingesetzt werden. Mädchen dürfen bei Jungen mitspielen.  Weitere Ausführungsbestimmungen für das Schuljahr 2019/2020 stehen im Internet unter schulsport.lernnetz.de "Schulsport in Schleswig-Holstein". Bitte darauf achten, dass die Endspiele parallel zu W III ausgetragen werden.

 

                         Teilnehmende Schulen (Sommer 2019)

                      Jungen
                  Mädchen
Eilun-Feer-Skuul Wyk auf Föhr Gymnasium Marne
Auguste-Viktoria-Schule Flensburg  Schule Hohe Geest Hohenwestedt
 Lornsenschule Schleswig  Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz
 Schule Hohe Geest Hohenwestedt  
 Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz  
   
   
   

 

                                 Endrunde 2019

Endspiel W IV Mädchen:
Hohe Schule Geest Hohenwestedt :  Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz
3 :  0
 Landessieger W IV Mädchen :  Hohe Schule Geest Hohenwestedt
Endspiel W IV Jungen:
Eilun-Feer-Skuul Wyk a. Föhr   Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz
2 :  1
Landessieger W IV Jungen :  Eilun-Feer-Skuul Wyk auf Föhr

Den Siegern und allen Platzierten herzlichen Glückwunsch zur erreichten Leistung! Auf ein neues im nächsten Jahr!!
Die Endspiele fanden auch auf der Anlage des 1.KTHC Kiel.  Ich danke dem Verein für die Bereitstellung der Plätze und die gute Versorgung durch das Bewirtungsteam. 


Unsere Premium-Partner

Dunlop Sport KSwiss Partner TWE arag logo