News Bezirk West
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Vom 01. – 03.06.2018 fanden auf den Tennisanlagen des TC Alsterquelle (Henstedt-Ulzburg) und des TuS Holstein Quickborn die Jugend-Bezirksmeisterschaften U10 (Großfeld) und U12 – U16 statt. Daneben wurden auf beiden Anlagen zusätzlich die Damen + Herren Bezirksmeisterschaften ausgespielt.

Konnten bei den Jugendlichen U12 – U16 ausschließlich Pokale und Punkte für die deutsche Rangliste gewonnen werden, wurde bei den Damen und Herren zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 500,- € je Konkurrenz ausgeschrieben. Dementsprechend gingen in beiden Konkurrenzen durchaus überregional bekannte Spieler / -innen an den Start. Durch Wildcard-Vergaben wurde allen Bezirksspielern eine Teilnahme ermöglicht.

Insgesamt gingen für beide Veranstaltungen bis Meldeschluss 146 Nennungen ein. Da die Felder bei den Damen- und Herrenkonkurrenzen auf max. 16 Starter begrenzt waren, konnten hiervon 134 Spieler teilnehmen. Davon waren 74 Meldungen von Teilnehmern aus dem Bezirk West.

Aus Bezirkssicht besonders hervorzuheben: Anna Lowe (U14, SV Henstedt-Ulzburg) und Rasmus Becker (U16, TuS Holm), die beide ungesetzt den Sprung ins Finale geschafft haben. Während Anna im Finale gegen die ebenfalls ungesetzte Vanessa Barker aus Hannover das Nachsehen hatte, konnte Rasmus sich gegen Christian Reer (Der Club an der Alster, HH) mit 6:0 / 6:4 klar durchsetzen und holte damit die Bezirksmeisterschaft.

„Für mich als Stützpunkttrainer sind dies die erfolgreichsten Bezirksmeisterschaften seit langer Zeit. Tolle Leistungen aller Kinder. Alle Kids haben in den letzten 3 Jahren eine gute Entwicklung genommen“, so Kay Schmidt.

Die weiteren Bezirksmeister und Ergebnisse aus Bezirkssicht:

U10, Mädchen:  
1. Luisa Gavriloutsa (Molfsee)
3. Plätze für Emelie Becker (TuS Holm) und Maja Michna (TCRW Wahlstedt)

U10, Jungs:        
1. David Fuchs (Der Club an der Alster, HH)
Nebenrunde: 1. Finn Michel gegen Paul Warnholtz (beide TC am Falkenberg)

U12, Mädchen:  
1. Leni Barmbrock (TV Uetersen)
2. Katharina Kaiser (TC an der Schirnau)
3. Platz für Laura-Sophie Sohn (TC Hohenlockstedt)
Nebenrunde: 1. Julia Niehus ( Pinneberger TC) gegen Marta Harder (Itzehoer TV)

U12, Jungs:  
1. Mattis Jux (Heikendorfer TC)
Viertelfinale Christian Vorwerk (SV Henst.-Ulzb.) und Julis Rennmann (TC a.d. Schirnau) Nebenrunde: 1. Tim Janssen (TC Kellinghusen) gegen Bekai Lowe (TC Meldorf)

U14, Juniorinnen:  
1. Vanessa Barker (Hannover)
2. Anna Lowe (SV Henst.-Ulzburg)
3. Plätze für Emma Forgac (TC a.d. Schirnau) und Adell Simon (SV Henst.-Ulzb.)
Nebenrunde: 1. Tessa Brockmann (TV Uetersen) gegen Luisa Rheker (TCRW Wahlstedt)

U14, Junioren:        
1. Niklas Korzekwa (LTC Elmshorn)
3. Platz für Jamie Fichtenmeier (TC a.d. Schirnau)
Viertelfinale: Finley Träbing (SV Henst.-Ulzb.) und Mika Schmidt (TC a.d. Schirnau)
Nebenrunde: 1. Leon Graßnickel (TC a.d. Schirnau) gegen Tom Morgenstern (TC Garstedt)

U16, Junioren:      
1. Rasmus Becker (TuS Holm)
Nebenrunde: 1. Erik Harder (TC Schenefeld) gegen Theves Claussen (TC Schenefeld)

Damen:
1. Lea Schneider (Frankfurt)
Halbfinale: Anna-Marie Weißheim (SV Henst.-Ulzb.)
Nebenrunde: 1. Julia Rados (TC a.d. Schirnau)

Herren:
1. Vadym Kalyyusny, (Tennis u. Squash-Club Halstenbek)

Infobox Bezirk West

Tennisverband Schleswig-Holstein 
Ansprechpartner für Fragen des Bezirk West ist Tanja Wollgast

Telefon: 0160 / 93879865

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Anfahrt Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.