News Bezirk West
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Vom 01. – 03.06.2018 fanden auf den Tennisanlagen des TC Alsterquelle (Henstedt-Ulzburg) und des TuS Holstein Quickborn die Jugend-Bezirksmeisterschaften U10 (Großfeld) und U12 – U16 statt. Daneben wurden auf beiden Anlagen zusätzlich die Damen + Herren Bezirksmeisterschaften ausgespielt.

Konnten bei den Jugendlichen U12 – U16 ausschließlich Pokale und Punkte für die deutsche Rangliste gewonnen werden, wurde bei den Damen und Herren zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 500,- € je Konkurrenz ausgeschrieben. Dementsprechend gingen in beiden Konkurrenzen durchaus überregional bekannte Spieler / -innen an den Start. Durch Wildcard-Vergaben wurde allen Bezirksspielern eine Teilnahme ermöglicht.

Der Kreistennisverband Segeberg -Pinneberg startete am vergangenen Sonntag, 27.05.2018, mit neuem Format eine Kleinfeld-Punktspielrunde. Angesprochen wurde der Altersbereich U8/U9, d.h. die Jahrgänge 2009 und jünger, in gemischten Vereinsmannschaften.

Mit 56 gemeldeten Teilnehmern verzeichnete das vom Lawn-Tennis-Club Elmshorn am 28. April 2018 durchgeführte Leistungsklassenturnier eine Rekordteilnehmerzahl. Das Organisationsteam Ben Delhey, Michael Schiederig und Werner Schulz leitete das im Spiralsystem durchgeführte Turnier souverän über den Tag und konnte sich auch über zahlreiche Besucher freuen.

StichElmshorn. Am Tag der Arbeit, Dienstag, den 1. Mai 2018, veranstaltet der Lawn-Tennis-Club Elmshorn ab 11 Uhr seinen Tag der offenen Tür „Mach mit – Spiel Tennis“. Zu diesem Event hat auch Wimbledon-Sieger und LTCE-Ehrenmitglied Michael Stich seine aktive Teilnahme zugesagt. Ab 12.30 Uhr wird er auf dem Center-Court ein Showtraining mit Nachwuchsspielern des Clubs gestalten.

Michael Stich kommt am 1. Mai

Jetzt anmelden. Mehr hier: TV-SH-Tennis-Hobby-Mixed-Runde_18a.pdf

Masters Sieger
"Die DUNLOP - Minicup-Serie im Bezirk West endete mit dem Masters in Kaltenkirchen. Hier konnten sich unsere Jüngsten noch einmal mit viel Spaß im Kleinfeld und bei den leichtathletischen Übungen sportlich vergleichen.

Neben der Tageswertung konnten die Kids auch Pokale für die besten Saisonergebnisse einheimsen. Über den gesamten Winter hatte der Bezirk West in der DUNLOP-Serie 3 Veranstaltungen, beginnend im November beim Heider TC GW, dann im Januar beim SV Henstedt-Ulzburg und abschließend beim TC an der Schirnau (Kaltenkirchen). Bei jeder dieser Veranstaltungen konnten nach einem festen Wertesystem jahrgangsweise Punkte gesammelt werden. In der Masterswertung (Minirace) werden diese Punkte aufaddiert. Im Vorteil waren also diejenigen Spieler, welche an allen 3 Wertungsturnieren teilgenommen haben.;-)

Obendrauf wird am Ende der Saison ein Sonderpreis vergeben, bei dem jahrgangsübergreifend der punktbeste Junge und das punktbeste  Mädchen zusätzlich noch jeweils einen  Wanderpokal (Masters Sieger) erhalten. Diesen dürfen die beiden besten Spieler dann für 1 Jahr bis zum nächsten Masters behalten.

Insgesamt hatten im gesamten Winter an der DUNLOP - Minicup-Serie 80 Jungs und 30 Mädchen teilgenommen, welche auf 3 Veranstaltungen insgesamt 179 Starts hatten. Die einzelnen Ergebnisse vom Minirace sind in den nachfolgenden pdf-Dateien nachzulesen.

Gesamtwertung Jungen:   Raceliste-nach-3.Veranstaltung-Jungs.pdf
Gesamtwertung Mädchen:   Raceliste-nach-3.Veranstaltung-Mädchen.pdf

Die diesjährigen Masters Sieger (Foto) sind:

Gesamtsieger Jungs:         Finn Michel, TC am Falkenberg
Gesamtsieger Mädchen:  Emma Pawlik, TC Meldorf

Am Ende der ersten Winterpunktspielrunde für die Kleinen im Bezirk West kam ein wenig Wehmut auf: das war´s für diesen Winter mit Punktspielen für die Tennisjugend. Mit den erkämpften Pokalen und den durch Verlosung verteilten Preisgeschenken ging es für die Punktspieler auf den Heimweg. Teilgenommen haben 15 Mannschaften. Es kamen in 2 Staffeln an insgesamt 8 Spieltagen 52 Kinder zum Einsatz. Es wurden 49 Punktspiele ausgetragen. 98 Einzel und 49 Doppel wurden gespielt.

Infobox Bezirk West

Tennisverband Schleswig-Holstein 
Ansprechpartner für Fragen des Bezirk West ist Tanja Wollgast

Telefon: 0160 / 93879865

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo