News Bezirk Ost
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

 

MDB2015Der erste Platz kann sich sich sehen lassen: stolzerfüllt zeigen Spieler und Trainer ihre Urkunden in die Kamera. Vorangegangen waren zwei lange Tage heißblütigen Kampfes in verschiedenenen Disziplinen. Gastgeber war die TS Kaltenkirchen, die für den Bezirk Süd ihre Anlage zur Verfügung gestellt hatte. 2016 hat der Bezirk Ost die Ehre, als Titelverteidiger die Veranstaltung auszurichten.

 

IMG 3785Am vergangenen Wochenende feierte der TC Rot-Weiß Malente sein 60 jähriges bestehen. Vor den Endspielen der Clubmeisterschaften gab es einen Festakt mit einigen offiziellen Gästen und Rednern, wobei insbesondere der 1 . Vorsitzende Jochen Torpus die Geschichte des Vereins vorstellte und einen Ausblick auf die zukünftigen Projekte, wie z.B. die Platzerweiterung des Vereins, gab. Aber auch der Bürgermeister von Malente, Herr Michael Koch, der Vorsitzende des Kreissportverbandes, Herr Rolf Röhling, sowie der Geschäftsführer des Tennisverbandes Schleswig-Holstein, Herr Thomas Chiandone, gratulierten dem TV Rot-Weiß Malente zu seinem Jubiläum und zu der wunderbar am See gelegenen Tennisanlage.

 

KMSKim Maja Staubermann (TG Raisdorf) sorgte mit ihrem hart erkämpften 7:6 4:6 und 10:3 - Erfolg im U14-Finale über Elisa Heinrich (Laboer TC) für eine faustdicke Überraschung bei den Jugend-Kreismeisterschaften des KTV Plön. Beide haben sich damit, wie alle anderen Kreis- und Vizekreismeister des vergangenen Pfingstwochenendes, einen Startplatz bei den Bezirksmeisterschaften vom 12. bis 14.06.2015 in Bad Schwartau gesichert. (Foto v.l.: Elisa Heinrich, Kim Maja Staubermann, Sydney Imes)

 

pdfKreismeister und Vizekreismeister Sommer 2015 

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme...

pdfMIDcourt-Turnierserie 2015

pdfMidcourttermine 2015

pdf1. Wilson-Teamcup

Wir bitten um Kenntnisnahme

pdfEinladung MV Bezirk 2015

pdfFlyer Hobbyrunde

pdfInfo Hobbyrunde

 

Auch beim dritten und letzten Turnier der Minicupserie 2014/15 am 1. März in der Blauen Tennishalle in Neumünster starteten 65 erwartungsfrohe und spielfreudige kleine Tenniskids in viele spannende Matches. An diesem Tag waren alle Kinder besonders motiviert, da es beim dritten Turnier immer auch um den Gesamtsieg der Serie geht, für den es einen Extra-Pokal gibt. Die besten 5 Kinder der gesamten Serie qualifizieren sich dann für den Schleswig-Holstein Cup, die sogenannten Landesmeisterschaften im Kleinfeld, am 01.05.2015 in Kiel-Wellsee. Hier hatten dann auch Kinder, die nicht immer zu den besten Spielern gehörten, eine Chance, da man durch jede Teilnahme mit Racepunkten belohnt wird.

Es wurde dieses Mal in 6 Konkurrenzen gespielt. Durch krankheitsbedingte Ausfälle haben die Mädchen-Konkurrenzen 2006 im A-und B-Feld bei den Jungen teilgenommen, wurden allerdings separat gewertet.

Die jugendlichen Schiedsrichter haben Ihre Aufgaben wieder hervorragend gemeistert und alle Kinder und Eltern waren zufrieden und begeistert über die „kleinen" Fortschritte", die man inzwischen erreicht hat.

Alles in allem war es wieder eine runde Sache mit vielen Spielen, Spaß, Freuden- und auch Verlierertränen. Am Ende gab es für alle teilnehmenden Kinder entweder einen Pokal oder eine Medaille und einige haben bei der abschließenden Verlosung von gespendeten Preisen der Fa. Yonex, wie Handtücher und großen Sporttaschen noch mal zugeschlagen. So ging dann sicher jeder mit einem zufriedenen Lächeln nach Hause.

Hier nun die Erstplatzierten und die GesamtsiegerInnen der einzelnen Konkurrenzen:

Mädchen 2006 A.-Feld: Annabella Weidmann, Heikendorfer TC, Gesamtsiegerin: Anna Bockelmann, TC Ahrensbök

Mädchen 2006-B-Feld: Marieke Flatau, Schwartauer SV, Gesamtsiegerin: Hannah Lippmann, TC Klausdorf

Jungen 2006 A-Feld: Mattis Jux, Heikendorfer TC, Gesamtsieger: Mattis Jux. Heikendorfer TC

Jungen 2006 B-Feld: Julius Hense, TSV Russee, Gesamtsieger: Julius Hense, TSV Russee

Mädchen 2007: Philippa Färber, TC Molfsee, Gesamtsiegerin: Philippa Färber, TC Molfsee

Jungen 2007: Pelle Brunner, TC Klausdorf, Gesamtsieger: Pelle Brunner, TC Klausdorf

Mädchen 2008 und jünger: Luna Karstens, TG Düsternbrook, Gesamtsiegerin: Helene Stübinger, SV Suchsdorf

Jungen 2008 und jünger: Mika Theobald, TuS Holstein, Quickborn, Gesamtsieger: Joris Dennisow, Eutiner TC

Gaby Safrin, MC-Team, Bezirk Ost

pdfMiniCup-Raceliste vom 01.03.2015

 

Justus

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften Winter 2015 in Kiel-Wellsee haben sich folgende Spielerinnen und Spieler durchgesetzt: 

U9 - Jona Eckert und Philippa Färber

U10 - Bon Lou Karstens und Miezi Lina Gutzeit

U12 - Florian Jenne und Clara von Peschke

U14 - Laurin Kröger und Cara June Thom

U16 - Justus Johannes Hahn und Lotta Hackbarth

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreichster Verein wurde die TG Düsternbrook mit insgesamt drei Titeln vor dem TC Molfsee mit zwei Titeln.

Mit 74 Teilnehmern fiel die Beteiligung zahlenmäßig rund 17 % schwächer aus, als bei den beiden letzten Bezirksmeisterschaften, an denen noch jeweils 89 Spieler teilgenommen haben.

Die nächste Bezirkmeisterschaft wird im vom 12. bis 14. Juni beim Schwartauer TV ausgetragen. Geplant ist die Wiedereinführung einer U21-Konkurrenz. (Foto Guda Baldus)

Infobox Bezirk Ost

Tennisverband Schleswig-Holstein e.V. 
Bezirk Ost
Hella Rathje
Niemannsweg 105
24105 Kiel

Telefon: 0431-802596
Fax: 0431-86116

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Tennisverband Schleswig-Holstein 
Ansprechpartner für Fragen des Bezirk Ost ist Tanja Wollgast

Telefon: 0160 /93879865

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo 

Anfahrt Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.