Jugend
logo tennisverband schleswig-holstein
  • Dunlop Sport

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -Telefon: 0431-6486-123

Beim diesjährigen Mehrkampf der Bezirke hatten die Kinder aus dem Bezirk Süd die Nase vorn.

Die Mannschaft Süd
Die Kinder des Bezirks Süd um Coach Ole Wiederhold

Am Wochenende vom 10. und 11. September 2016 war es wieder Mal soweit. Der jährlich ausgetragene Mehrkampf der Bezirke fand in Preetz beim letztjährigen Sieger, dem Bezirk Ost, statt.

Auch in diesem Jahr trafen sich im Mai und Juni die jüngsten Tennis-Cracks des Bezirks Süd zu ihren Dienstags-Punktspielen, um die Meister auszuspielen. Im MIDCOURT und KLEINFELD können die Kinder technisch und taktisch spielen wie die Großen, denn das Feld, die Schläger und die bunten Bälle sind der Körpergröße von Acht- und Neunjährigen angepasst.

jugend BM 16 1Das Podest U 12 W

jugend BM 16 2Teilnehmerinnen U 9 W

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nachwuchs spielte groß auf


Am Wochenende vom 17. - 19. Juni trafen sich bei den offenen Jugend-
Bezirksmeisterschaften des Bezirks Süd 142 junge Athletinnen und Athleten,
um die Titel auszuspielen.
Die Vorrunden wurden bei den Vereinen TV BW Ratzeburg , TC Hubertus Groß
Grönau, BW Bad Oldesloe, TK Mölln und Lübecker SV Gut Heil v. 1876
ausgespielt, die Hauptrunden fanden Freitag und Samstag in Ratzeburg statt.
Wir danken den Vereinen und ihren engagierten Sport- und Jugendwarten
sowie der Turnierleitung und den Helfern vor Ort für Ihren Einsatz.
Bezirksjugendwart Christian Schultz freute sich mit den Bezirkstrainern Markus
Nagel und Ole Wiederhold über insgesamt 10 Sieger aus 12 Konkurrenzen, die
dem Bezirk Süd angehören, denn es waren wieder viele gute Spieler und
Spielerinnen aus den Nachbarbezirken und anderen Verbänden angereist.
Das Wetter war zwar während der drei Turniertage durchwachsen, doch alle
Spiele konnten, nicht zuletzt durch die erneut gute Organisation, pünktlich
ausgetragen werden. Es war wieder qualitativ tolles und vor allem faires Tennis
zu sehen.
Man erkennt bei den jungen Spielern von Jahr zu Jahr eine kontinuierliche
Steigerung ihrer Leistungen – ein großes Lob an die verantwortlichen Trainer in
den Vereinen und im Bezirk!
Am Ende freuten sich die ersten drei Jugendlichen sowie die Sieger der
Nebenrunden der einzelnen Konkurrenzen über die begehrten Pokale.


Wir gratulieren den Titelträgern der BZM Sommer 2016:


Männliche Jugend
U 09 – Jim Franke, TUS Aumühle-Wohltorf
U 10 – Lukas Hardten, TSV Glinde
U 12 – Georg Eduard Israelan, Lübecker Ballspielverein Phönix v. 1903
U 14 – Felipe Lampe, Tennis- u. Hockey-Club Ahrensburg
U 16 – Kiro Paul Barra, NTSV Strand 08
U 21 – Glenn Busch, Tennis- u. Hockey-Club Ahrensburg


Weibliche Jugend
U 09 – Katharina Nau, TK Mölln
U 10 – Marie Pötzing, TK Mölln
U 12 – Clara Sophie von Peschke, Tennisclub Molfsee
U 14 – Helen Dudda, Tennisverein Blau-Weiß Ratzeburg
U 16 – Johanna Brauer, TUS Aumühle-Wohltorf
U 21 – Iweta Israelan, Lübecker Ballspielverein Phönix v. 1903


Alle Sieger und Platzierten finden Sie auf der Homepage des Tennisverbands
Schleswig-Holstein unter:

http://tvsh.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=1402&vaid=41&startpos=0&endpos=20


Michael Schwalba für den Bezirk Süd

Top-Tennis – Top Turnier!


Am Wochenende vom 22. - 24. Januar fanden die offenen JugendBezirksmeisterschaften des Bezirks Süd in der Welsbachhalle in Lübeck statt. Mit 148 Teilnehmern war das Turnier gut besetzt, obwohl es leider krankheitsbedingt mehrere Absagen gab.

 

thumb 2.Mini CupReibungslos lief auch das 2. Turnier der Mini-Cup-/Midcourt-Serie im Bezirk Süd, das erstmals an zwei Spielstätten ausgetragen wurde.

Markus Nagel und sein Team betreuten den Mini-Cup mit Motorik- und Tenniswettkämpfen, sowie das Midcourt-Feld der Mädchen 2007 und jünger auf zwei Plätzen beim TUS Lübeck 93, während parallel in der 3-Feld-Halle von Lübeck 1876 die Midcourt-Felder Jungen 2007 und jünger sowie die Mädchen 2006 unter der Leitung von Bezirksjugendwart Christian Schultz ausgetragen wurden.

Die jungen Athleten zeigten wieder ein Mal tolles, faires Tennis, wobei auch der Spaß nicht zu kurz kam. Die drei besten in der Berechnung aus Tennis und Leichtathletik erhielten Pokale, alle anderen bekamen für Ihre Platzierungen Urkunden und Medaillen.

Es zeigt sich, dass das neue Konzept im Bezirk Süd, die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen, voll aufgeht. Jeder im Team ist motiviert und mit Freude bei der Sache, was den Kindern und Jugendlichen zu Gute kommt.

Der nächste Mini-/und Midcourt-Cup der Race-Serie des Bezirk Süd findet nächstes Jahr, am Sonntag, den 28. Februar 2016 beim TW BW Ratzeburg und dem TK Mölln unter der Leitung von Bezirkstrainer Percy Rowlin statt.

Wir wünschen allen Eltern und Kinder frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Michael Schwalba für den Bezirk Süd

MIni Cup 01 Glinde60 begeisterte Teilnehmer beim 1. Mini-Cup und Midcourt-Turnier in Glinde

Das 1. Turnier der Mini-Cup/Midcourt-Serie wurde erfolgreich in Glinde ausgetragen. Mit viel Freude spielten die Jüngsten, die aus allen Teilen des Bezirks mit Ihren Eltern angereist waren, in Gruppenspielen ihrer Altersklasse Tennis und konnten sich bei den Motorik-Übungen in Kraft, Schnelligkeit und Fitness messen.

In der Minicup-Wertung starteten die Kinder der Jahrgänge 2006 und jünger, die Midcourt-Spiele bestritten Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge 2006 und 2007.

Die Tennisergebnisse werden bei der Berechnung der Platzierungen doppelt bewertet, ein Drittel der Gesamtbewertung macht der leichtathletische Teil aus. Neu bei der Turnierserie in diesem Jahr ist die Racewertung durch ein Punktesystem, mit dem die Platzierten nach jedem Turnier bewertet werden.

Die vier Punktbesten des Mini-Cups qualifizieren sich für den traditionell am 01.05.2016 stattfindenden Schleswig-Holstein-Cup in Kiel Wellsee. Bei diesen inoffiziellen Landesmeisterschaften treten die besten Spielerinnen und Spieler aller vier Bezirke gegeneinander an.

Bezirkstrainer Ole Wiederhold und sein junges Team konnten ein tolles Turnier organisieren, wobei insbesondere die jugendlichen Schiedsrichter ein großes Lob verdienen. Alle Teilnehmer erhielten bei der Siegerehrung Urkunden – die drei Erstplatzierten konnten stolz ihre Pokale mit nach Hause nehmen.

Der nächste Mini-Cup der Race-Serie wird am 29. November in Lübeck beim TUS Lübeck stattfinden. Das nächste Midcourt-Turnier richtet, ebenfalls am 29. November, Lübeck 76 aus. Wir hoffen, wieder auf eine solche Begeisterung und Teilnehmerzahl.


Michael Schwalba für den Bezirk Süd

master kleinfeldstaffelDie Jüngsten aus Bad Oldesloe holen sich den Sieger-Pokal

Am 10. September fand das Masters der Kleinfeldstaffel in Geesthacht statt.

Drei Mannschaften hatten sich in der Punktspielrunde durch den Gewinn ihrer Staffeln qualifiziert.
Ahrensburg und Bad Oldesloe waren nach Geesthacht gereist, um auf der Anlage des TC Geesthacht den Meister auszuspielen.
Die Zuschauer sahen spannende und enge Matches, doch letzendlich hatten die Jungs aus Bad Oldesloe immer die Nase vorne und gewannen alle Einzel- und Doppel-Partien.

1. Platz Bad Oldesloe
2. Platz Ahrensburg
3. Platz TC Geesthacht

Infobox Bezirk Süd

Tennisverband Schleswig-Holstein 
Ansprechpartner für Fragen des Bezirk Süd ist Tanja Wollgast

Telefon: 0160 / 93879865

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr

Unsere Premium-Partner

Dunlop SportKSwissPartner TWE

 arag logo